univox hi-flyer, mosrite kopien

von Cotton Fever, 15.02.05.

  1. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 15.02.05   #1
  2. joza

    joza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.05   #2
    schau mal auf http://eastwoodguitars.com/. Die bauen unter anderem auch hi-flyer Gitarren. Die haben als Standard PUs aber P-90 drin. Und ein Problem wird sein, dass die eigentlich nur in den USA zu haben sind. Gebaut werden Sie glaub ich in Japan oder Korea.
    Ich hab das Glück gehabt bei ebay Deutschland eine zu finden. Eher zufällig, ohne wirklich danach gesucht zu haben. Aber ich war vom Anblick einfach hin und weg und hab sie mir geholt.
    Ich habs insgesamt nicht bereut. Die Verarbeitung würde ich zwar nicht als spitze bezeichnen, aber doch völlig in Ordnung. Ich fand sie z.b. hochwertiger als vergleichbare ibanez gitarren in der gleichen preisklasse, die ich schon bei meinem gitarrenladen angespielt hab.
    Mittlerweile hab ich die P-90 Tonabnehmer gegen Humbucker ausgetauscht. Aber das war mehr so eine Bauchentscheidung. Die orginal Pus waren wirklich nicht schlecht und hatten auch einen guten output.
     
  3. Cotton Fever

    Cotton Fever Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 15.02.05   #3
    danke :great: . aussehen tut sie ja schon mal sehr geil, aber ich weiß nicht, ob es sich lohnt aus usa zu bestellen. vielleicht hab ich ja auch mal das glück, eine bei ebay zu finden - noch ne frage zu den hb's, passen die denn in die p90-fräsungen hinein?
     
Die Seite wird geladen...

mapping