Unplugged Punk gesucht

von The_Condor, 28.04.08.

  1. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 28.04.08   #1
    Wer kennt das nicht. Man hat fürn Festival extra noch schnell die abgedroschene Western von Papi eingepackt um für etwas Stimmung am Zeltplatz zu sorgen, vorort angekommen aber merkt man dann dass man gerade noch Come as you are irgendwie schief zusammen bringt und dann ist sense.

    Damit es mir nicht mehr so ergeht wollte ich euch mal fragen was ihr mir an rein mit Akkustik Gitarre gespieltem Punk (oder ähnlichem) empfehlen könnt. Songs wie sie z.b. auf der Acoustic EP von Against Me enthalten sind, oder auch den Protest Song von Anti Flag.

    Muss nicht unbedingt Schweine Punk sein, ein Freund z.b. meinte Refused habe auch mal was in die Richtung gemacht, das wäre Hammer wenn mir da jemand was zu sagen könnte.

    Weiterhin wichtig wäre dass eure vorgeschlagenen Lieder Promill-sicher sind und eventuell einen Art Hymnenfaktor aufweisen.

    Achja, was ich noch unbedingt fragen wollte: Besitzt jemand Everyones Watching Everythings watched (oder umgekehrt^^) von Heavy Heavy Low Low? Falls ja, der Hidden Track nach Party Girls, also "there's a bat" unplugged, kann mir da jemand eventuell die Chords raushören, das wäre genial, bin leider selbst nicht imstande dazu :o

    Vielen Dank schonmal im Vorraus!

    Achja, vergessen zu erwähnen: Bitte keine Toten Hosen Songs oder derartiges nennen...
     
  2. Big Exit

    Big Exit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    18.03.16
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.940
  3. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 28.04.08   #3
    :o ... wusste nicht dass sowas existiert^^

    Ist aber leider nicht ganz was ich suche: Vielleicht sollte ich mal schreiben was ich bisher habe, dann könnt ihr euch besser orientieren

    - Against Me: We did it all for Don
    - Against Me: Pints of Guiness make you Strong
    - Against Me: Cavalier Eternal
    - Against Me: Jordans First Choice
    - Catch 22 : Alone in a Crowd
    - Catch 22 : 1234 (-> ich weiß, ist egtl. nicht Akkustisch, nur das Intro)
    - Anti Flag : Protest Song

    4 Akkorde stellt das absolute maximum dar :D (okay... etwas mehr darfs schon sein)

    Das Zeug was auf dem Punk goes Accoustic Sampler oben ist geht schon eher in Richtung Pop und ist mir auch großteils zu anspruchsvoll^^
     
  4. Bates-Racing

    Bates-Racing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Nähe Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 28.04.08   #4
    Moin!

    Social Distortion - Bad Luck
    Social Distortion - Footprints on my ceiling

    Gruß
    Norman
     
  5. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 28.04.08   #5
    rise against - swing life away

    ansonsten die sachen von jony cape und tony sly die haben sachen von no use for a name und lagwagen auf ne accoustik cd gekappt serh zu empfehlen
     
  6. KingConci

    KingConci Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.06.14
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Berlin.
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.266
    Erstellt: 29.04.08   #6
    du kannst eigentlich alles von against me dafür nehmen. ansonsten schau dich mal nach "Rancid unplugged" oder so um, da gibts auch n bissel was.
     
  7. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 29.04.08   #7
    Ja, ich weiß dass Against Me eigentlich alles Potenzielle Kanditaten für sowas sind, aber ein bisschen abwechslung hätte ich schon gerne und außerdem schafft das meine Stimme nicht :D

    Rancid Unplugged? sowas gibts? Sehr nett, genau was ich suche eigentlich. vielen Dank
     
  8. KingConci

    KingConci Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.06.14
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Berlin.
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.266
    Erstellt: 29.04.08   #8
    jo is nich viel aber n bissel was. musste bei youtube suchen. am besten rancid und accoustic als tags.
     
  9. blarp`

    blarp` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.07
    Zuletzt hier:
    27.11.13
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 29.04.08   #9
    Wie wärs mit Ärzten oder Toten Hosen unplugged (siehe MTV-Unplugged)? Wär doch super fürn Festival..
     
  10. kaffeetrinker

    kaffeetrinker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    449
    Erstellt: 01.05.08   #10
    Das war doch nen ganzes Konzert oder? glaube, die haben da auch noch gute alte Op Ivy Lieder verhunzt...
     
  11. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 01.05.08   #11
    Bad Religion machen im Moment sehr viele Sachen akustisch.
    Such einfach mal bei Youtube z.B. nach "bad religion acoustic", dann wirst schon einiges finden. Meist sehr wenige Akkorde aber halt trotzdem sehr melodisch. Genau richtig für Lagerfeuer etc ;)
     
  12. Reki

    Reki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    540
    Erstellt: 01.05.08   #12
    Von Rise Against lässt sich neben "Swing Life Away" auch noch einiges finden, zum Beispiel das, das oder das.

    Oder das Album "Hippiekacke"
    von ...But alive/Kettcar-Sänger Marcus Wiebusch.
     
  13. KingConci

    KingConci Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.06.14
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Berlin.
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.266
    Erstellt: 03.05.08   #13
    jo, n ganzes konzert und dazu noch ein zwei videos von den "give em the boot" dvds
     
  14. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 04.05.08   #14
    Mal ehrlich, im Prinzip kannst du alles unplugged spielen :D Hast du noch deinen eigenen Style braucht's den Amp nicht, selbst wenn du es dafür langsamer spielen musst. Gerade bei Punk ist das doch mehr als einfach, spiel einfach das was du ohnehin schon kannst.
     
  15. kaffeetrinker

    kaffeetrinker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    449
    Erstellt: 05.05.08   #15
    Mir würden da noch Flogging Molly und Dropkick Murphy's einfallen, da in einigen Liedern ohnehin schon nen gutes Stück akustisch gemacht wird, bzw von manchen Liedern (Murphy's) sowohl die schmissigen E-Versionen als auch Akustikversionen existieren (zB "Boys on the Docks").
     
  16. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 05.05.08   #16
    Die ultimative Lösung aller Probleme....
    [​IMG]

    1. My Favorite Song - Dan Potthast
    2. Will I Have a Chance? - The Chinkees
    3. Until the Party Ends - Subb
    4. Plain Morning, A - Dashboard Confessional
    5. My Hotel Year - The Ataris
    6. Sur Mon Ile - Fred Jacques (From the Saint Catherines)
    7. Our Image - Rollerstarter
    8. End of the Parade - King King Girio
    9. So Small - Autumn Picture
    10. Summertime - Cautiously Awaiting Faith
    11. Lifeboat - King Django
    12. That Ol' Feelin' - Phil the Tremolo King
    13. Lie - Fifty Nutz
    14. Designated Driver - The Kingpins
    15. Paperwall - The Gamblers
    16. Ex-Darling - Chris Murray
    17. Forget Today, Forget Tomorrow - Ann Beretta
    18. Snowflakes in June - Stinking Dogs
    19. Dangerous - Erik Core
    20. World;S About Me, The - Da Whole Thing
    21. I Can Hear It - The Life Factory Went Bankrupt
    22. Untitled - The Lawrence Arms
    23. 23rd and 2nd - Vic Ruggiero
     
  17. Wolle69

    Wolle69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 19.06.08   #17
    TV Smith

    hat auch myspace
     
Die Seite wird geladen...