[Unterschied] Peavey Triple XXX 112 - Triple XXX Super 40

von malleus, 26.12.07.

  1. malleus

    malleus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.406
    Erstellt: 26.12.07   #1
    'n Abend allerseits ;)

    Da ich mich in letzter Zeit ein wenig mit dem Peavey Triple XXX 112 und dem Triple XXX Super 40 beschäftigt habe, ist mir der recht große Preisunterschied aufgefallen. Dabei stellte sich mir natürlich die Frage, wie dieser zustande kommt. Aber die einzigen Unterschiede, die mir aufgefallen sind, waren die höhere Wattzahl des Triple XXX 112 und der nicht getrennte EQ des Clean/Crunch Channels beim Super 40. :rolleyes:

    Wirkt sich der leicht veränderte Aufbau und die untschiedliche Wattzahl stark auf den Sound aus und berechtigt damit den Preisunterschied oder hab ich nen Unterschied übersehen?

    Gruß
    malleus
     
  2. The Gunslinger

    The Gunslinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    18.03.09
    Beiträge:
    44
    Ort:
    i.d. Nähe von Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.07   #2
    schau doch mal auf die UVPs. fast identisch, der größere ist kurioserweise sogar etwas billiger.
     
  3. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 26.12.07   #3
    Beim Super 40 kann man per Fussschalter nicht zwischen Clean u. Crunch umschalten. Zum Rest kann ich keine Ausssagen machen, da ich die 60 Watt-Version nicht kenne.
     
Die Seite wird geladen...

mapping