Unterschied SM57/SM58

von Stefan L., 06.09.06.

  1. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 06.09.06   #1
    Hallo,
    da wir mal wieder ein paar Aufnahmen machen wollen, hab ich mir überlegt nochmal in neue Mikros zu investieren. Die Gitarre nehmen wir momentan mit einem SM58 ab. Da das SM57 jedoch besser geeignet sein soll, hab ich mir dieses mal etwas näher angeschaut.

    Beim Frequenzgang bin ich dann etwas stutzig geworden. Für mich sieht der für die Gitarre relevante Teil annähernd gleich aus. Gibt es trotzdem einen (entscheidenden, hörbaren) Unterschied zwischen den beiden Mikros??

    http://www.shure.de/stellent/groups...ts/Web_Resource/site_img_us_rc_sm58_large.gif
    http://www.shure.de/stellent/groups...ts/Web_Resource/site_img_us_rc_sm57_large.gif
     
  2. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 06.09.06   #2
    Hallo Stafan,

    die Kapsel des SM57 und SM58 sind identisch. Der einzige Unterschied ist der Korb (der allerdinsg auch leicht am Frequenzgang "dreht".) Das SM57 kann aufgrund des kleineren Korbs näher an die Schallquelle ran gebracht werden - dadruch kann der Nahbesprechungeseffekt stärker ausgenutzt werden. Gut geeigent um besipelsweise einene warmen Gitarrensoiund zu bekommen.
    Als Gesangsmikrofon wäre aber der starke Nahbesprechungseffekt zu viel des guten - bzw. die Pop-Ekffekte steigen auch an. Deshalb hat das SM58 einen größeren Korb.

    Wenn Du ein SM58 hast un dei Gitarre abnehmen willst kannst Du auch einfach den Korb abschrauebn.

    Besten Gruß
     
  3. Stefan L.

    Stefan L. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 06.09.06   #3
    Vielen Dank. Hat mir sehr geholfen :)
     
  4. TinoSchulz

    TinoSchulz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Doberlug Kirchhain oder Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    589
    Erstellt: 29.09.07   #4
    Das heisst: Ich kaufe mir Sm58, schraube den Korb ab, und habe ein Sm57 in der Hand????
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.09.07   #5
    genau
     
  6. TinoSchulz

    TinoSchulz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Doberlug Kirchhain oder Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    589
    Erstellt: 29.09.07   #6
    Und wie sieht das mit den Preisen der beiden aus?
    Ich habe mal ne Beta Version des 58ers gesehen, gibt es da klangliche Unterschiede zu dem originalem 58er?
     
  7. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 29.09.07   #7
    Das Beta 58 ist transparenter und offener als das SM58.
     
  8. JJansen91

    JJansen91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.13
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 29.09.07   #8
    Sollte man bei Gesangsaufnahmen mit dem SM 58 noch nen Popschutz benutzen, oder reicht der Korb da?
     
  9. TinoSchulz

    TinoSchulz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Doberlug Kirchhain oder Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    589
    Erstellt: 29.09.07   #9
    Ich glaube der würde reichen, aber sicher ist sicher:)
     
  10. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.09.07   #10
    bei gesangsaufnahmen verwendet man normalerweise kein sm58.....

    sondern ein grossmembran kondensator mikro
     
  11. TinoSchulz

    TinoSchulz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Doberlug Kirchhain oder Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    589
    Erstellt: 29.09.07   #11
    normalerweise, ja.
    Aber bei Musikern mit kleinem Budget, keiner Phantomspeisung, etc...?
    Ich weiß es gibt zur zeit günstige Kondenser, aber vllt sind ja die Leute mit dem Sound nicht zufrieden!?!
     
  12. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 29.09.07   #12
    Ich denke schon, dass man ein MXL 2006 oder ein Studio Project einen SM58 vorziehen kann/sollte.
     
  13. JJansen91

    JJansen91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.13
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 29.09.07   #13
    Alles klar. Also Gesang damit besser nich aufnehmen, sondern nur Gitarren.
     
  14. TinoSchulz

    TinoSchulz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Doberlug Kirchhain oder Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    589
    Erstellt: 29.09.07   #14
    Letzendlich kommt es auf den Klang an.
    Jedes Mikro hat seinen bestimmten Klang. Ausprobieren ist gefragt! Es kommt halt auch auf die Raumakkustik, Klang der Box, etc... drauf an...
     
  15. Mirf

    Mirf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Eschborn (nähe Frankfurt)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 21.05.08   #15
    unterscheiden sich denn die kapseln von Beta 57A und Beta 58A?

    hab letztens das Beta 58A bei nem gig für gesang gehabt, und die superniere ist für live echt praktisch.... ist das Beta 57A das gleiche, nur mit nem anderen Korb? Habe leider nicht die Möglichkeiten das auszuprobieren...
     
  16. digiman

    digiman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    16.04.10
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.08   #16
    interessanter thread hier...wer denkt, dass sm58 kein gesangsmic für's studio sein kann, sollte mal mit bono, bob dylan, peter gabriel diskutieren...oder auch mit sting, der gern mal ein 57er für gesangsaufnahmen verwendet. aber - wie schon voher jemand erwähnt hat-das einzige was zählt ist ob es gut klingt - wenns das tut kannst du auch einen kopfhörer umpolen und da rein singen ;)
     
  17. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 22.05.08   #17
    Die alte SM58-Legende, die taucht ja auch immer mal wieder auf. Ja es gibt diese Aufnahmen, aber es sind Ausnahmen. In der Regel kannst Du davon ausgehen, dass diese die Vocals mit dem U 47 aufgenommen haben!
     
  18. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 22.05.08   #18
    Wegen den Beta Mikros: Mir wurde hier im Board verklickert, dass die Beta Mikros auch identisch sind (bis auf den Korb).
    Wir haben letzens selbst ein Beta 57 für den Proberaum (Gesang) gekauft. Klappt super.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  19. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.668
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 22.05.08   #19
    Jo, bei dem Geknödel kommt's auch nicht so drauf an.......:D
     
  20. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 27.05.08   #20
    Moin,

    stimmt nicht ganz. Die Beta 57 und Beta 58 kapseln unterscheiden sich leicht ... in der Praxis wird man da aber kaum einen Unterschied feststellen ...

    beste grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping