Unterschied zw. Fender Rumble 410 und 410 Neo

von elay, 01.12.16.

  1. elay

    elay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.15
    Zuletzt hier:
    30.06.18
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.12.16   #1
    Ich würde gerne wissen, woher der relativ große Preisunterschied vom Fender Rumble 410 zum 410er Neo cabinet kommt.
    Kommt das 'nur' von den Neodym Speakern?
    Die reduzieren zwar das Gewicht, aber im Vergleich zum Rumble nur um 3 Kilo.
    Gibt es Soundunterschiede oder etwas anderes, was einen dazu verleiten kann, den Neo zu kaufen oder ist man mit dem Rumble genauso bedient und muss nur 3 Kilo mehr Rollen?
     
  2. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    7.08.18
    Beiträge:
    12.376
    Zustimmungen:
    2.475
    Kekse:
    104.833
    Erstellt: 01.12.16   #2
    Über den Klang kann man nichts sagen, ohne sie gegeneinander gehört zu haben ...
    Beide haben 4 abnehmbare Rollen ...

    Neben den 3 kg kann der Wirkungsgrad wichtig sein!!!
    Der ist aber leider bei beiden nicht angegeben. Also kann man nur rätseln, welche Lautstärke aus der eingebrachten Leistung resultiert ...

    Ob sich der Preisunterschied lohnt, kann man nur vor Ort mit Herz und Ohren feststellen ...
    Wenn es aber "weh tut", dann müssen es keine 300 Euro mehr sein. Für den Preis der "normalen" Fender Box kriegt man aber auch bereits tolle andere Boxen ...
     
  3. Sebi Knetzgore

    Sebi Knetzgore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    385
    Kekse:
    3.474
    Erstellt: 02.12.16   #3
    Neodym Spekaer sind teurer als normale.
    Ob die Neo Box im Gegensatz zur nicht-neo sinn macht muss man selbst beim Testen herausfinden.

    Das bleibt jetzt natürlich auch alles Spekulation aber:
    - es kann sein, dass das Holzgehäuse der Neodym besser Versteift ist und daher nahezu keine Gewichtsreduktion stattfindet
    - es kann sein, (wie oben schon angesprochen) dass der Wirkungsgrad höher ist
    - es kann sein, dass der Frequenzgang bei der Neo besser ist (ist allerdings auch ein stück weit subjektiv)

    Allgemein sollten aber beide Laut genug werden, eine 410er ist heutzutage für alles laut genug (auch für übertrieben laute Bands)
     
  4. Moulin

    Moulin Fender Vintage & Reissue Bass HCA HFU

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    8.176
    Ort:
    Ruhrstadt
    Zustimmungen:
    2.857
    Kekse:
    42.417
    Erstellt: 06.12.16   #4
    Die Frage hatte ich mir auch schon gestellt als ich den bassman 500 kaufen wollte weil beide boxen dazu optisch passen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping