Unterschied zwischen 4ohm u. 8ohm-Box ????

von -your-pain-, 26.05.07.

  1. -your-pain-

    -your-pain- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.06
    Zuletzt hier:
    7.07.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.07   #1
    hallo,also was ich verstanden habe ist:

    beispiel: 300watt topteil @ 4ohm
    300watt Box @ 8 ohm

    --> schließt man die eine 8 ohm box an das topteil verringert sich die
    gesamtleistung, wenn man 2 Boxen,beide @ 8 ohm, bekommt man die
    komplette amp/Topleil leistung.

    Was ist jetz aber wenn man ne 4 ohm box, oder 2 4ohm boxen oder eine 4 und eine 8ohm box an das topteil anschließt??? Was passiet mit der gesamt watt leistung oder sonst was? Oder wo sind die unterschiede zwischen 8 und 4ohm boxen.
     
  2. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
  3. -your-pain-

    -your-pain- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.06
    Zuletzt hier:
    7.07.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.07   #3
    hallo,habe schon viel hier rumgelesen,aber nirgendwo steht eine klare antwort auf die Frage:

    Darf die Box weniger oder gleich so viel Watt-leistung wie das Topteil haben,wenn ja passiert was dann mit der gesamt leistung/gesamtlautstärke? Kann die Box dadurch kaputt gehen

    Wenn möglich konkrete Antworten ;) weil wie gesagt hab schon viel über das thema gelesen,wurde aber nicht schlauer draus ;)

    Vielen dank!!!
     
  4. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 26.05.07   #4
    Ok, ich werd's mal erklären ;)
    Normalerweise ist die Leistung an 4 Ohm größer als an 8 Ohm. Dann ist die Minimale Gesamtimpedanz des Topteils 4 Ohm. Alles was darunter ist, würde zum Abrauchen der Endstufe führen.
    Wenn du jetzt 4Ohm Box und 4Ohm Box parallel zusammenschließt, bekommst du 2Ohm, was für Deinen Amp zu niedrig ist.
    8Ohm und 4Ohm = 2,66Ohm --> Zu niedrig
    8 Ohm und 8Ohm = 4 Ohm --> Ideal


    Was die Leistung angeht gibt es keine klaren Regeln. Wenn Du ganz sicher gehen willst, dann verträgt die Box mehr Leistung als der Amp abgeben kann. Du kannst es aber auch ca. im Gleichgewicht halten. Du kannst aber auch den Amp mehr Leistung abgeben lassen, als die Box verträgt, solltest dann den Amp aber nicht mehr voll aufdrehen, da sonst die Speaker zusehr belastet werden, was zum tot führt.

    Die Gesamtlautstärke wird allerdings sehr wenig beeinflusst. Ob du nun 100W mehr oder weniger hast ist, vorrausgesetzt dem Fall, dass du dich in der 200-300W Region bewegst, wenig ausschlaggebend für die Lautstärke. Wichtiger ist der Wirkungsgrad der Box. Je höher, desto Besser weil Lauter!

    Falls du noch fragen hast, stelle sie.
     
Die Seite wird geladen...

mapping