unterschied zwischen engl vintage und XXL

von ELtono, 16.12.05.

  1. ELtono

    ELtono Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    25.06.10
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Freital
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.05   #1
    Tach...jaaa ich weiss das es schon sooo viele engl threads gibt! es gab auch einen wo besprochen wurde was an der vintage besser is als an der standart! nur ich steh grad vor der frage vintage oder XXL? hab gestern ma gemerkt das ich durch die jobs neben der schule doch etwas mehr verdient hatte als ich gepolant hab*g* und hab mir das mit der XXL ma überlegt...aber lohnt sich das?

    noch ne frage gibt ews die XXL box von engl auch abgeschrägt?

    danke schonma....
     
  2. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 16.12.05   #2
    Also meiner Meinung nach hat die normale Vintage Box genug Druck, da lohnt sich ne XXL nicht so wirklich!

    Es sei denn, du spielst nur so Hardcore Nu Metal, Gitarre auf Drop A gestimmt oder so, dann schadet ne XXLer Version natürlich nicht, aber alles andere lässt sich mit der Normalen auch hinbekommen :great:

    Cheers
     
  3. CurtK.

    CurtK. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    20.05.13
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 17.12.05   #3
    hi
    also es gibt die xxl box nicht abgeschrägt das würde ja auch nicht wirklich in ihr konzept passen da die box ja auf ein fettes bassfundament ausgelegt ist. und deswegen hat sie auch ein größeres volumen als die standart v30 von engl.
    würde man die box jetzt "beschneiden" und die abgeschrägt bauen dann hätte man ja wieder weniger volumen und der bass vorteil zut standart v30 währe nicht mehr so groß.
     
  4. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 17.12.05   #4
    das ist die Frage, ob das mehr an Bass ein Vorteil ist. Bringt ja auch nichts, wenn man schlussendlich den Bass am Amp nur auf 9 Uhr z.B. hat, da könnte die vintage besser klingen. Ausserdem: Ich hab 'ne Engl Standard (v60) die hat viel Bass, die v30 soll angeblich noch mehr bass haben...und die XXL noch mehr :screwy: irgendwo hörts auf. Ich hab die mal 'ne halbe Stunde lang getestet (XXL), war überhaupt nicht mein Fall. Kommt auch auf den Amp drauf an, wenn der schon ein Bassmonster ist, dann würde ich (meine persönliche Meinung) sowieso die vintage kaufen.
    mfg juke
     
  5. ELtono

    ELtono Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    25.06.10
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Freital
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.05   #5
    also mehr bass...wegen der größeren baufassung! sonst nischt? also ich will ja mal wieder mit den musikladen leuten und den forenmitgliedern vergleichen! und die musikladen leute sind ja total begeistert von dem ding! der klang soll (nach denen) einfach "FETTER" sein!

    also weiss ja net ob das en fehler is aber...dah steht schon das es ne abgeschrägte version is...

    https://www.thomann.de/engl_412xxl_gitarrenbox_prodinfo.html
     
  6. ELtono

    ELtono Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    25.06.10
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Freital
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.05   #6
    weiss das echt keiner? ich meine das sind immerhin 200€ preisunterschied...da muss doch irgendwas "BESSER" sein...oder red ich da grad schwachsinn?
    hat jemand von euch nen direkten vergleich der boxen gemacht!
    in nem musikladen in meiner nähe, hab ich bis jetzt nur die standart und die vintage angespielt! war schon nach ladenschluss...und durfte desswegen auch ma richtig aufdrehen...man die vintage haut einen ja richtig um! hätt gar net gedacht das es da so einen unterschied gibt! aber is der unterschied zwischen der vintage und der XXL denn auch so krass?
     
  7. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 18.12.05   #7
    Die XXL ist halt größer und hat mehr bassfundament und besser ist relativ.
     
  8. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 18.12.05   #8
    Und Leute in Musikläden die sagen es sei alles irgendwie "fetter" sind eh nicht ernstzunehmen. Ich finde die XXL hat wirklich nicht viel mehr Wucht als die Vintage, ich habe sie auch ausprobiert.
    Das mit dem Mehr an Bass ist schon wahr, und wenn man genau das sucht, ist man bei der Box richtig. Wenn man aber nur normal viel braucht, dann hat man totes Kapital. Dann lieber für zwei Hunnis ein tollen Effekt, oder Pickups...

    Also denk einfach mal nach was du brauchst in deiner Musik...
     
  9. ELtono

    ELtono Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    25.06.10
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Freital
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.05   #9
    das haben adjektive so an sich! habs ja desswegen in "" geschrieben
     
  10. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 18.12.05   #10
    Ich sehs genauso wie flömi und die vintage hat schon recht viel bass. Die Frage ist halt was man will.
     
Die Seite wird geladen...

mapping