Unterschied zwischen Göldo Volumen oder Tonpoti mit Push/Pull

von organic, 27.02.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. organic

    organic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.12
    Zuletzt hier:
    28.03.18
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    144
    Kekse:
    1.153
    Erstellt: 27.02.12   #1
    Hallo,
    ich habe heute in meine Strat ein Göldo Poti m. Push/Pull eingebaut.
    Dabei stelle ich fest, dass das Poti bei Stellung "0" das Signal komplett
    abschaltet. Der Regelweg über 0 bis 10 funktioniert ganz normal.

    Jetzt habe ich die Vermutung, das dieses Poti ein reines Volumenpoti
    ist (steht allerdings nichts von in der Produktbeschreibung von Göldo).

    Am Massepin habe ich einen 0,047mF Kondensator angelötet.
    (testweise mal links und rechts).

    goeldo_push-pull.jpg

    Zum besseren Verständnis ist hier das entsprechende gibson-H-HH-H-tone-pp.jpg
    beigefügt.
     
  2. organic

    organic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.12
    Zuletzt hier:
    28.03.18
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    144
    Kekse:
    1.153
    Erstellt: 27.02.12   #2
    Hallo,
    da habe ich noch eine Frage:
    Die im Vorartikel beschriebenen Potis 500 kOHm arbeiten logarithmisch, zusätzlich habe ich auch noch
    ein normales Volumenpoti 500 kOhm, ebenfalls logaritmisch. Zwischen Eingang u. Ausgang habe ich
    einen 0,022mF Kondensator gelötet.
    Bei den original Fender Potis konnte man beim Volumenpoti die Lautstärke von 0 auf höher
    "einfaden". (streichinstrumentenähnlich) Beim Göldo Volumenpoti setzt der Ton abrupt ein.

    Gruß
    Jo
     
  3. organic

    organic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.12
    Zuletzt hier:
    28.03.18
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    144
    Kekse:
    1.153
    Erstellt: 02.03.12   #3
    Antwort:
    Am Volumenpoti habe ich testweise den 220pF-Kondensator entfernt
    und durch einen 100pF ersetzt. Jetzt klappt es auch wieder mit dem Faden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping