Unverschämt symphatische Musik

von morry, 22.11.06.

  1. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 22.11.06   #1
    Servus,

    diesen Song hab ich mit einer befreundete Band in meinem kleinen Proberaumstudio aufgenommen:

    http://www.yourfilelink.com/get.php?fid=219068

    Was meint ihr zur Musik und zur Aufnahmequalität?

    Viele Grüße
    moritz

    Zum Threadtitel: Ist meine Meinung... :)
     
  2. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 23.11.06   #2
    ich finds ganz gut aber doch eher unspektakulär um ehrlich zu sein... strophenmelodie is nice aber es fehlt ein brecher imho
     
  3. morry

    morry Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 23.11.06   #3
    Danke für den Kommentar!
    Die musikalische Umsetzung liegt in den Händen der Band, da hab ich keinen Einfluss drauf. :)
     
  4. Janiboy

    Janiboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    21.03.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 25.11.06   #4
    Find ich nicht schlecht, Qualität ist erstaunlich gut fürn proberaum :) . Is Für meinen Geschmack nicht "rockig" genug aber nett isses trotzdem.

    So far,
    Janiboy
     
  5. no6pack

    no6pack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    15.11.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.06   #5
    hallo,

    ich mag den part vorm refrain. ich finde der refrain könnte ein bisschen melodie vertragen.

    zur aufnahme: vielleicht ein bisschen mehr bass? klingt so leer in der "mitte".

    grüße
     
  6. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 29.11.06   #6
    die qualität ist echt gut. Wie wurde das aufgenommen? :)
     
  7. morry

    morry Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 29.11.06   #7
    Danke. :)
    Mein Equipment:
    -Laptop Medion Sim2010
    -Presonus Firepod
    -Cubase LE
    -Mikrofone:
    Snare: Shure SM58
    Bassdrum: AKG D112
    Overheads: Beyerdynamic Opus 53
    Toms: Audix F50
    Vocals: Studio Projects B1
    -Gitarre: SM58 ohne Korb
    -Bass: (mein) Ampeg SVT200T per D.I.

    Den Wunsch nach "mehr Druck" werde ich bald in einer zweiten Mastering-Session mit der Band erfüllen, außerdem haben sich die Kerle für die Aufnahme von 3 weiteren Songs angemeldet.

    Viele Grüße
    Moritz
     
Die Seite wird geladen...