Metal homerecorded

von morry, 27.07.07.

  1. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 27.07.07   #1
    Servus!
    In meinem kleinen Proberaumstudio konnte ich mal wieder eine sehr nette Metalband begrüßen, die insgesamt 7 Songs aufgenommen haben.
    Hier ist ein erster Song, der fertig gemixt ist. Was würdet ihr anders mixen, was stört euch im Mix?
    Link: http://uploaded.to/?id=v1zhsq (mp3, 160kbit/s, 6,29MB)
    Danke fürs reinhören und danke für alle Tipps und Hinweise!

    Viele Grüße
    Moritz
     
  2. vhcs

    vhcs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.07
    Zuletzt hier:
    27.04.12
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 27.07.07   #2
    Hi,

    ich finde den Guitarsound zu "dühn". Du solltest evtl. die Gitarre doppelt od. sogar vervierfachen, damit sie richtig fet und hard wird.

    cheers
    Alex
     
  3. morry

    morry Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 27.07.07   #3
    Okay, danke für den Hinweis.
    Alle Gitarrenspuren sind gedoppelt.
    ich werde die Mitten bei den Gitarren noch etwas boosten.
    Weitere Ideen? :-)

    Viele Grüße
    Moritz
     
  4. Vendo

    Vendo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    9.194
    Erstellt: 27.07.07   #4
    Insgesammt net schlecht. Also die Gitarre klingen bei mir gar nicht "dünn". Die Snare könnt bischen mehr knallen.. Wie hast du die Gitarren aufgenommen?
     
  5. morry

    morry Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 27.07.07   #5
    Die Gitarren wurden mit einem SM58 ohne Korb direkt vor dem Speaker aufgenommen und dabei peinlichst genau auf die Ausrichtung des Mics geachtet. Wir haben ca. 1 Stunde mit Mikropositionen experimentiert.
    Hier der Link zu meinem Post über Mikrofonpositionierung bei Gitarrenaufnahmen:
    https://www.musiker-board.de/vb/knowhow/217468-die-fiesen-geheimtricks.html#post2358249
    Ansonsten ging das SM58 direkt in mein Presonus Firepod.

    Viele Grüße
    Moritz
     
  6. Vendo

    Vendo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    9.194
    Erstellt: 27.07.07   #6
    Klingt verdammt gut mit der mikrofonierung...hätte auf Guitar Rig oder so getippt...
     
  7. morry

    morry Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 27.07.07   #7
    Die Combo war ein Volltransistor-Teil von Crate mit 2 12er-Speakern und die Gitarre eine schwarze Epiphone Paula mit 3 Humbuckern.
    Ich stell morgen nochmal eine massiv überarbeite Version hier rein.
    Viele Grüße
    Moritz
     
  8. morry

    morry Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 28.07.07   #8
    Servus nochmal.
    Hier ist die neu gemixte Version mit fetteren Gitarren, verbesserten Snare- und Bassdrum-Sound:
    http://uploaded.to/?id=c908bo
    Die genaue Bezeichnung des Gitarrenamps lautet Crate GT212.

    Viele Grüße
    Moritz
     
  9. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 28.07.07   #9
    Hm, hast du denn das Einverständnis der Band, ihre Songs mal eben einfach so zu veröffentlichen? Ist ja nichtmal deine eigene und selbst da müsstest du erst den fragen, der die Fäden in der Hand hält.

    Aber um dennoch fachlich was zu sagen, ansich soweit nicht verkehrt. Bei den Gitarren stört mich der Frequenzgang, weil er diesen typischen "Joghurtbecher"-Effekt hat, als wenn man z.b. mal eben den Fernseher mit nem PC-Mikro abnimmt. Aber das ist ja auch ne Frage der Band, weniger eine des Studiomenschen.
    Ich würde die Snare lauter machen, dem Gesang etwas Hall und dem kurzen Cleangesang eine Intonationskorrektur verpassen, dann passt das schonmal.
    Man hört, was gespielt wird. Als bessere Demo echt ne feine Sache, erst recht wo du das Risiko mit echten Amps statt Modellern eingegangen bist.

    EDIT: Hab die neue Version gehört. Sollte man ja evtl. dazu sagen.
     
  10. morry

    morry Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 28.07.07   #10
    Ja, das Einverständnis der Band habe ich, ist ja auch nur von Vorteil für die, wenn der Mix ihrer Sond durch eure Hinweise noch verbessert wird.

    Danke für eure weiteren Hinweise!
    Moritz
     
  11. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 29.07.07   #11
    Wunderbar, so mag ich das :)
    Ich hoffe, du kannst mit den Infos was anfangen.
     
  12. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 29.07.07   #12
    Moin, höre die neue Version.

    Schlagzeugsound gefällt mir. Ich mag den Snaresound und die BD drückt gut und das typische "klicken" ist angenehm :great:

    Die Gitarren sind allerdings nicht so mein Fall... Da fehlen mir irgendwo die höheren Frequenzen.. und ich denke dass zu viel Bass in den Gitarren ist, wobei da auch die Palm Mutes gut durchkommen..

    Gesang: Ich finde, dass die Shouts gut durchkommen, die hören sich echt geil an.
    Der Cleangesang ist imo auch gut im Mix, allerdings glaube ich wie Paddy, dass man da etwas die intonation korrigieren sollte.
    Im großen und ganzen gefällts mir super :)

    Hoffe du kannst damit was anfangen..

    mfg Met

    Falls du Zeit über hast, kannste ja auch meine neue Probe bewerten *g*
     
Die Seite wird geladen...