Upgrade zur Epiphone Les Paul Standard (Standort München)

  • Ersteller cybergnom
  • Erstellt am
C
cybergnom
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.22
Registriert
06.09.17
Beiträge
66
Kekse
562
Servus zusammen,

Aktuell spiele ich eine Epiphone Les Paul Standard.
Stilrichtung ist hauptsächlich hard&heavy, also von Metallica über Volbeat, Rammstein bis hin zu AC/DC.

Soundtechnisch habe ich mir bereits mein Upgrade bestellt (vom Pocket POD auf einen POD Go), jetzt soll auch das Handwerkszeug entsprechend einen Boost bekommen.

Mir ist natürlich bewusst, dass die beste Option ist: rein ins Geschäft und die unterschiedlichen Klampfen andaddeln.

Leider finde ich hier im Großraum München keinen Dealer mit ner größeren Auswahl wie z.B. SESSION.
Meist gibt es nur die "Standard" Modelle a la Strat, Paula oder Telecaster.
Da ich aber eher auf ne Heavy-Gitarre schiele bringt mir das nicht allzu viel.

Was würdet ihr denn in dem Bereich mit nem Budget von 800€ empfehlen?
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
MAI
MAI
HCA Gitarren/Amps
HCA
Zuletzt hier
18.01.22
Registriert
02.10.05
Beiträge
3.178
Kekse
37.720
Ort
der goldene Süden
Pro Music Tools in Münchnen hat doch eine gute Auswahl:
https://www.promusictools.com

Jackson, Ibanez, Charvel, ESP.

Auch der Lindberg in der Innenstadt hat eine recht passable Auswahl, wenn alles da ist, was sie auf ihrer Seite als lieferbar bewerben:
https://www.hieber-lindberg.de/Gitarre-Bass-E-Gitarren-Heavy-Modelle_195.html

Heavy kann bei Gitarren so viel bedeuten. Dir jetzt einfach eine für rund 800 € zu nennen, wird nicht weiterhelfen, wenn keiner weiß, was so Deine konkreten Vorstellungen sind.

Soll sie wie ne moderne Strat aussehen oder eine andere Form haben oder bist Du da unvoreingenommen?
Brauchst Du ein Floyd Rose?
Eher dünnen Hals/dicken Hals?
usw.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
C
cybergnom
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.22
Registriert
06.09.17
Beiträge
66
Kekse
562
Pro Music Tools in Münchnen hat doch eine gute Auswahl:
https://www.promusictools.com

Jackson, Ibanez, Charvel, ESP.

Auch der Lindberg in der Innenstadt hat eine recht passable Auswahl, wenn alles da ist, was sie auf ihrer Seite als lieferbar bewerben:
https://www.hieber-lindberg.de/Gitarre-Bass-E-Gitarren-Heavy-Modelle_195.html
Na schau an... Anscheinend bin ich zu dämlich Google zu bedienen. Die beiden hab ich nicht entdeckt.

Danke dafür! Da werd ich die nächsten Tage mal vorstellig werden
 
nasi_goreng
nasi_goreng
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
21.10.08
Beiträge
2.007
Kekse
10.264
Dann würde ich auf alle Fälle noch da vorbei schauen: https://themusicshop.de/#laden
Das sind ehemalige Music Shop Mitarbeiter die kürzlich einen neuen Shop aufgemacht haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
C
cybergnom
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.22
Registriert
06.09.17
Beiträge
66
Kekse
562
So, das ging schnell :ugly: :D

Ich war heute kurzfristig bei promusictools um mir mal nen ersten Überblick zu verschaffen.
Ich hab ein paar ESP und Ibanez angespielt, die alle ganz cool waren, aber der "haben will"-Effekt war nicht so 100%ig da.

Und dann... Als allerletztes zieht der Arsch ( :hat:) dann eine

Jackson Brandon Ellis Pro Kelly Gr.Cr.


irgendwo aus dem letzten Winkel des Lagers raus.
Zwei Riffs und es war um mich geschehen.

Jetzt sind halt ein paar Euro mehr drauf gegangen, aber hey... That's life :opa:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 8 Benutzer
MAI
MAI
HCA Gitarren/Amps
HCA
Zuletzt hier
18.01.22
Registriert
02.10.05
Beiträge
3.178
Kekse
37.720
Ort
der goldene Süden
Freut mich, dass Du Dir was gefunden hast. :)

Wünsch Dir viel Freude damit!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
C
cybergnom
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.22
Registriert
06.09.17
Beiträge
66
Kekse
562
  • Interessant
Reaktionen: 1 Benutzer
C
cybergnom
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.22
Registriert
06.09.17
Beiträge
66
Kekse
562
Aaaalter Verwalter... Was ist DAS denn bitteschön für eine Axt??? :eek::evil::hail:

Bis heute hab ich nur ein wenig auf meinem Pocket POD daddeln können aber da konnte man schon erahnen, was das für ein Biest ist.
Heute ist dann endlich mein POD Go angekommen.

Bähm, Plattschuss. Zwei/drei passende Sounds gebastelt und meine Ohren drehen sich immernoch im Dreieck.
Das Teil hat dermaßen Druck... Unfassbar.

Die arme Paula hört man fast garnicht, wenn ich die mit den gleichen Soundsettings anspiele.
Krasser Scheiß und hervorragend investiertes Geld :m_git1::prost:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
bagotrix
bagotrix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
13.08.11
Beiträge
4.946
Kekse
75.077
Ort
Kraichgau
Die arme Paula hört man fast garnicht, wenn ich die mit den gleichen Soundsettings anspiele.
Das schreit dann allerdings auch nach einer kleinen Nachbesserung - mit nem Metal-mässigeren BridgeHB würde die zwar sicher nicht gleich klingen, aber auch nicht so untergehen. Spätestens beim Gig ist man ja schon besser bedient, wenn man eine Ersatzgitarre dabei hat. Ein Saitenriss beim Floyd Rose kann da schon zum erheblichen Stressfaktor werdem, so gern ich die Dinger spiele...

Gruß, bagotrix
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben