US Import derzeit empfehlenswert?

von Der Chief, 27.01.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Chief

    Der Chief Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.08
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 27.01.08   #1
    Guten Abend,

    ich habe vor, mir eine originale Jackson Gitarre zu kaufen. Da der Dollar ja derzeit für US Importe in die EU recht günstig liegt, habe ich mir überlegt, ob es nicht sinnvoll wäre, die Gitarre aus den USA zu Importieren und so ein paar Hundert Euro zu sparen. Ein Bekannter von mir meinte, der Gitarrist hätte eine ähnliche Aktion getätigt, um günstig an eine originale Gibson ranzukommen.
    Jetzt würd ich gern mal eure Meinungen dazu hören, habt ihr vll. sowas schonmal gemacht oder würdet ihr von sowas grundsätzlich abraten. Wenn ja, wieso!?
    Und falls es empfehlenswert ist, wie macht man das rein praktisch am Besten?

    Hoffe auf eure Beiträge,
    Der Chief.
     
  2. manuelstern

    manuelstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.07
    Zuletzt hier:
    28.09.09
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    188
    Erstellt: 27.01.08   #2
    Momentan ist es absolut eine Überlegung wert, da der Euro sehr sehr stark ist! Ein gewisses Risiko ist leider nicht auszuschließen! Du solltest auf jedenfall nur mit Case kaufen, denn sonst könne es sein, dass die Gitarre nicht heil bei dir ankommt!
    Ich wünsche dir viel Glück und hoffe das alles gut läuft!
     
  3. obigrobi

    obigrobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 27.01.08   #3
    ich hab auch schon mal drüber nachgedacht!
    aber das is mir zu kompliziert.

    fällt da nich auch och zoll an?
     
  4. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 27.01.08   #4
    Ein Import lohnt sich definitv. Hab im letzten Jahr 2 Importe gemacht. Allerdings sollten sich die Summe aus (Preis-der-Gitarre+Versand+Zoll) doch um einige Hundert Euro vom Preis hier in Deutschland unterscheiden. Wegen vll. 200 Euro lohnt sich der Stress wirklich nicht!
     
  5. Nuno85

    Nuno85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.07
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    159
    Erstellt: 27.01.08   #5
    Ich hatte vor einiger Zeit mal nachgerechnet, für das Beispiel Music Man Luke - die hätte man inkl. Versand, Zoll und Einfuhrumsatzsteuer für 1750€ kriegen können - statt 2100€ aufwärts. Das Problem ist eher, einen Händler zu finden, der das macht - die dürfend as nämlich eigentlich nicht.
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping