usb recording...?!

von d/dx, 02.07.04.

  1. d/dx

    d/dx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    27.09.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.04   #1
    hi!
    ich wollte mal eure meinungen und erfahrungen zu folgenden geräten hören:

    -tascam us-122
    -tascam us-244
    -m-audio audiophile usb
    -m-audio OmniStudio usb

    will mir bald eins von denen zulegen und hab in dem gebiet noch nicht so viel erfahrung...z.B. wieviel spuren kann man mit den jeweiligen geräten gleichzeitig aufnehmen? wie viel samplerrate brauche ich (reichen 48kHz aus?)
    danke für eure hilfe!
    cu
     
  2. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 05.07.04   #2
    Als Alternative gibts bald von Behringer ein USB Soundmodul, das von den technischen Daten her sehr gut aussieht. Soll wohl in ein paar Wochen erhältlich sein. Also einfach mal testen
     
  3. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 06.07.04   #3
    hallo,

    mit allen 4 geräten kannst du 2 spuren gleichzeitig aufnehmen. 48kHz sind auch völlig ausreichend. (44,1 kHz = CD-Quali)
    aber schau dir doch einfach mal die technischen details im web an
    TASCAM Deutschland
    M-Audio
     
  4. heritaguser

    heritaguser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    6.11.16
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 11.07.04   #4
    Hallo,

    das Behringer USB Audio Interface gibts schon. Heißt BCA2000 und kostet offiziell 266 Euro, bekommst du aber schon für 229.
    Damit kannst du drei Spuren simultan aufnehmen. Es hat bspw. zwei Phones, nen Gitarreneingang, zwei Mikroeingänge, zwei regelbare Outs fürs Monitoring und Digitalouts die sogar DolbyDigital und DTS können.

    Gruß
    heritag(e)user
     
Die Seite wird geladen...

mapping