V-amp als noisegate?

von plasticpunk, 11.06.07.

  1. plasticpunk

    plasticpunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.07   #1
    servus, kann mir jemand sagen ob und wie ich den v-amp "trocken durchschleifen" kann.
    also ohne amp-simulation und den kram und nur als noisegate (und als stimmgerät) benutzen kann.

    die "bedienungsanleitung" wenn man die so nennen kann, hat mich da nach etlichem ausprobieren zum wahnsinn getrieben!

    hat einer von euch da erfahrungen? macht das sinn?

    schönen dank schonmal!
     
  2. TheH

    TheH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    396
    Erstellt: 11.06.07   #2
    Ich würde das bleiben lassen! Es gibt sicher keinen Modus in dem der V-amp den Sound nicht beeinflusst. Das Signal wird immer digitalisiert und auch das Gate ist ja voll digital realisiert. Auch wenn du alles andere abschalten könntest (keine Ahnung, ob das möglich ist), würde dein Signal immer noch durch alle möglichen Stufen wandern. Das kann nicht gut klingen - und sicher nicht neutral!
    Außerdem nervt dich dieses Setup sicher schon beim zweiten aufbauen, wenn du immer mit dem Netzteil hantieren musst. Nimm eine billige Stand-Alone Lösung.
     
  3. Moshpit

    Moshpit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    104
    Kekse:
    3.075
    Erstellt: 11.06.07   #3
    Ich würde sowieso zuerst wirklich restlos alles probieren um unerwünschte Nebengeräusche auszuschalten bevor ich ein Noisegate einsetze. Gibt glaube ich reichlich Tröts zum Thema Rückkopplungen und andere Nebengeräusche vermeiden. Ist meines Erachtens die schlechteste Lösung weil man quasi mit Kanonen auf Spatzen schiesst.
     
  4. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 11.06.07   #4
    Man kann (zumindest beim Bass v amp) den Preamp überbrücken, soweit ich weiß indem man den Tuner und die Tap taste gleichzeitig drückt. Dazu einfach den Effektparameter auf nulldrehen Kompressor wenn du willst raus und das (Wie ich finde nicht besonders gute) Noisegate voll rein...
    Macht aber nicht viel Sinn wie ich finde dann hol dir lieber ein richtiges Noisegate, aber so würde es zumindest mal klappen...
    Hoff das bringt dich ein wenig weiter!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping