V.L.S. Regler am Screamer

von explorer76, 31.01.05.

  1. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 31.01.05   #1
    Hallo, hätte mal ne Frage an alle Screamer und Z-5 Nutzer.
    Wie stellt ihr das V.L.S. Poti hinten am Screamer ein und nutzt ihr das überhaupt? Ich find nämlich dass das Ding voll sinnlos ist, da ich das Ding als Soloboost im Leadkanal nicht nutzen kann, weil es dann so arschlaut ist, dass ich die anderen nicht mehr hören kann, bzw. mir die Ohren platzen!

    Also sagt mal, wie stellt ihr den Master und das V.L.S. Ding ein oder erklärt mir wie das funktionieren soll...

    Danke schonmal,

    Gruß

    Bastian.
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 31.01.05   #2
    Mit einer Standardeinstellung laut - leise kommt man für ein ganzens Repertoire an Stücken ohenhin nicht aus.

    VLS an (wobei glaube ich, die Lampe auf dem Board aus ist?) klaut zudem irgendwie etwas Klarheit und Druck, der Sound ist nicht nur leiser sondern auch etwas matter.

    Deshalb:

    Ich benutz den VLS überhaupt nicht, und achte an der Fußleiste und an der Einstellung hinten, dass die lauteste Screamer-Einstellung an ist.

    Die maximale Gesamtlautstärke stelle ich dann am Mastervolume vorne ein, der Rest wird dann generell an der Gitarre geregelt (bei Strat) oder über Vol-Pedal (bei Les Paul o.ä.).

    Wenn Du den VLS trotzdem benutzen möchtest: Der macht nicht lauter sondern leiser. Du musst deshalb die laute Einstellung am Master-Regler vorn so wählen, dass es Deine Maximal-LS ist. Hier zählt immer der Master-Regler vorn, deshalb heißt der so. Und nicht: VLS an, große Lautstärke vorn einstellen und dann wundern, dass es nochmals lauter wird.
     
  3. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 01.02.05   #3
    nein. dein ganzer post ist falsch.


    das mit der lampe und ob vls lauter oder leiser macht, kommt darauf an, ob der regler auf der rückseite (vls ratio) über oder unter 50% ist.
    ich hab ihn leicht über der mitte (=> lampe an = vls an = lauter), wie das auch sein soll, und verwende dieses feature dauernd, da man den amp dann zwischen zwei mastervolumen (!) hin- und herschalten kann, was zur anhebung von soli optimal ist.

    da die MASTERLAUTSTÄRKE geschaltet wird und NICHT die preamp volume, ändert das bei leichter einstellung des vls auch absolut GARNICHTS an der klangqualität des amps... wenn man den amp nur ohne vls in der endstufensättigung hat und es so falsch eingestellt hat, wie du, dass vls einen ERHEBLICHEN lautstärkeunterschied macht, dann schon....
     
  4. explorer76

    explorer76 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 01.02.05   #4
    Also wie muss ich das jetzt verstehen?!

    Ich habe vorne am Screamer die Lautstärke auf ca. 9 Uhr stehen und wenn ich spiele ist am Board das Lämpchen aus!

    Hinten am Screamer hab ich das VLS Poti auf Anschlag links stehen.

    Wenn ich jetzt auf das Knöpfchen trete fallen mir beinahe die Ohren ab.

    Was muss ich jetzt tun, damit ich zwei NUTZBARE Lautstärken habe?
     
  5. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 01.02.05   #5
    ungefähr auf die hälfte drehen. dann anpassen, wie du es bei soli haben willst. daheim aber eh nicht so wichtig...
     
  6. explorer76

    explorer76 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 01.02.05   #6
    Das VLS oder das Master-Poti?

    Es ging mir auch nicht um zuhause sondern um den Proberaum...
    Wenn ich das Ding zuhause auf der Lautstärke spiele habe ich innerhalb von 15 Minuten alle meine Telefone am klingeln weil sich die Nachbarn beschweren! :twisted:

    Auf jeden Fall danke für die Hilfe, ich werde es dann sofort mal ausprobieren!!!
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 01.02.05   #7
    So falsch wie Du sagtst, liege ich da also gar nicht. Denn genau diesen erheblichen Unterschied hat "Explorer" ja offenbar eingestellt.
     
  8. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 01.02.05   #8
    nein, Hans. dein post IST falsch. gänzlich. vls ist bei richtiger einstellung nicht als mehr zu betrachten, als eine zwanzigstel drehung am MASTER poti.

    den vls poti natürlich, explorer, ratio ist englisch und lässt sich hier als "verhältnis" übersetzen... der poti bestimmt das verhältnis vom aktivierten vls zum deaktivierten, der normalen masterlautstärke.
     
  9. explorer76

    explorer76 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 01.02.05   #9
    Nochmals Dankeschön! :great:
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 01.02.05   #10
    @sata: Nach nochmaligem Lesen vermute ich stark, dass Engl an der VLS-Konstruktion irgendwann was geändert hat und wir deshalb aneinander vorbeireden (ich hab den Screamer schon einige Jahre).

    Bei mir ist das definitiv so:

    Die VLS-Funktion ist inaktiv/abgeschaltet, wenn die Lampe auf dem Z-5 brennt.

    Sie ist folglich an, wenn, die Lampe nicht brennt. In dieser Stellung kann ich die Einstellung am Ratio-Regler hörbar vornehmen. Die maximale Lautstärke, die ich dabei einstellen kann, entspricht der Lautstärke bei abgeschaltetem VLS. Ich kann also lediglich umschalten zwischen der vorn am Master eingestellten LS und einer leiseren VLS-Einstellung. Lauter als am Master - wie von Dir beschrieben - geht bei meinem Amp definitv nicht, nur leiser. Die 50%-Mittelstellung wie bei Dir gibt's bei meinem Baujahr offenbar nicht.

    Kannst Du bitte mal prüfen, ob Folgendes bei Dir auch so ist:

    Ich hab noch was ganz Merkwürdiges festgestellt, was mir nie aufgefallen ist, da die Leiste beim Spielen ja immer dran ist: Sobald ich die Fußleiste reinstecke (oder einen normalen Schalter in die entsprechende Klinkenbuchse), vermindern sich die Lautstärke und Klarheit etwas. Und zwar völlig unabhängig davon, ob VLS am Schalter gerade aktiv ist oder nicht.
     
  11. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 01.02.05   #11
    nein, der z-5 hat bei mir keinen einfluss auf den sound... komisch.

    das signal geht definitiv NICHT durch die fußleiste, also versteh ich nicht, wieso der amp dadurch schlechter klingen sollte.. außer es wird dadurch der fx loop aktiviert, hast du in dem was drin?

    mein screamer top is BJ '02 übrigens... hast du den alten braunen, oder wie?
     
  12. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 01.04.05   #12
    ich bin zwar besitzer eines screamer aber nicht eines z-5 kann ich denn vls auch ohne board benutzten
     
  13. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 05.04.05   #13
    Hmmm, bin mir gerade nicht sicher, vielleicht hat er eine Klinkenbuchse für einen Fußschalter auf der Rückseite? Das Ding steht im Proberaum, kann also selber nicht nachschauen, schau du mal... wenn ja, dann kannst du das mit einem einfachen Monoklinkenfußschalter, egal von wem. Wenn nein, dann nicht :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping