Valley Arts Händler gesucht

von sigio, 20.05.07.

  1. sigio

    sigio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.07   #1
    Hi,
    kennt einer von euch nen Valley Arts Händler in Süddeutschland? Mich würde mal interessieren wie die Brent Mason Signature so ist.
    http://www.gibsoneurope.com/smartsite.dws?id=3808

    Das ist eine Tele die fast nach meinen Vorstellungen ist,

    Danke und ciao
    Andreas
     
  2. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 20.05.07   #2
    Hm, ich dachte die gibts gar nicht mehr. Hat Samick die nicht aufgekauft und am Ende aufgelöst???
    Bitte belehrt mich eines Besseren falls das falsch ist...
     
  3. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 20.05.07   #3
  4. sigio

    sigio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.07   #4
    Oh, ja klar mein ich den Link.

    Kann mir einer etwas genaueres über die Tele sagen?
    ciao
    Andreas
     
  5. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 22.05.07   #5
    sehr gute Gitarren.....jedoch findest du keinen Dealer hier....deswegen rate ich dir zu G&L Guitars.....die find ich spitze...oder nimm einfach ne Fender US ...
     
  6. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 22.05.07   #6
  7. sigio

    sigio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.07   #7
    Hi,
    habe ich schon gesehen. Jetzt habe ich gehört das sie doch nicht so toll ist. Ich kaufe auch nie wieder eine Gitarre ohne sie angespielt zu haben. Das habe ich bei der Diego strat gemerkt. Die Diego wird überall gelobt, aber der Klang ist für mich absolut nichts.

    Ein Original Nachbau der Brent Mason, das wär halt wirklich das richtige.
    Ich denke da wird sich bestimmt demnächst ein weiterer Hersteller etwas einfallen lassen. ;)

    ciao
    andreas
     
  8. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 25.05.07   #8
    Hallo,

    ich glaube, es nicht möglich eine Gitarre 1:1 zu kopieren.
    Holz ist so individuell in seiner inneren Struktur, daß es nahezu unmöglich, Brents Tele soundmäßig in biliebiger Anzahl wieder herzustellen, genauso ist es nicht möglich, genau so zu klingen wie Brent, weil er einen schon einzigartigen Anschlag besitzt, der zu 50% den Klang bestimmt.
    Die etwas unschöne Kopfplatte der Signature wird am Klang nichts ändern, wenn der Rest aber gleichauf mit einer 68er Standard Tele wäre.

    Ich sehe das genauso wie Du: Ich werde auch keinen Blindkauf mehr machen, dazu ist die Streuung der Modelle zu hoch. Auf Urteile und Geschmäcker von anderen kann man nichts geben, dazu müßte ich diese Leute näher kennenlernen, um ihre Vorlieben einzuschätzen.

    Eine Gitarre im Laden zu testen, scheitert oft auch an einer ungenügenden Einstellung, nicht identifizierbarer Hardware und der Tatsache, daß nicht über den Amp getestet wird, den man daheim stehen hat.

    Und so bleibe ich bei meiner These: Die Gitarre, das unbekannte Wesen.

    Grüße,
    der Joe
     
  9. sigio

    sigio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.07   #9
    Hi Joe,
    schön gesagt. Also ich denke da wird sich diese Signature wahrscheinlich nie nach Deuchtschland verirren. Ich denke ich werden somit auch nicht das Geld ausgeben um zu sehen wie die Gitarre wirklich klingt und sich "anfühlt" :)

    ciao
    andreas
     
Die Seite wird geladen...

mapping