Valve King Head

von D4rrelL, 25.03.06.

  1. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 25.03.06   #1
    Schreib mal alles rein was ihr über des Vk top wisst. Vor-Nachteile. Für welche musikrichtungen geeignet, is er des geld wert?
     
  2. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 25.03.06   #2
    Suche Funktion bitte... es gibt 100000000 threads zum Valvking.... um es kurz zu machen...

    Sau geil das ding..
     
  3. D4rrelL

    D4rrelL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 25.03.06   #3
    jo, thx, ich muss mich tausendfach entschuldigen (also so oft wie´s nen thread über den Vk gibt).
     
  4. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 26.03.06   #4
    Lohnt es sich eigentlich einen Peavey Supreme gegen eine Valveking zu ersetzen? Mit dem Drive-Sound des Supreme bin ich ja völlig zufrieden nur mit dem cleanen Sound nicht so ganz. Da fehlt mir etwas das Volumen und die Wärme. Wie sieht´s mit dem VK Head aus? Kann man damit einen ähnlichen Zerrsound erzeugen und ist dessen cleaner Sound besser als der des Supreme?
     
  5. heavy_Wepinor

    heavy_Wepinor Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    7.03.15
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.06   #5
    wenn du auf clean-sound aus bist, dann kannst du dir auch nen fender-deluxe kaufen. der reicht max. bis rock, aber nich für metal...
     
  6. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 26.03.06   #6
    Ich brauche beites, ein fettes Metal-Brett und einen schönen warmen cleanen Sound. Bringt das das Head?
     
  7. D4rrelL

    D4rrelL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 26.03.06   #7
    des is ne gute frage ;)
    Ich überleg au grad ob ich mir den Vk 212, des Vk head oda vllcht doch en fireball holen soll. Des is ne richtig schwere entscheidung........
     
  8. kassler

    kassler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 26.03.06   #8
    Schöne warme Cleansounds kann man aus dem Valveking schon holen. Und die Zerre find ich im Vergleich zum Supreme auch etwas tighter, obwohl die beim Supreme wohl vielseitiger ist.
     
  9. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 27.03.06   #9
    Ich habe mir jetzt mal die Soundfiles aus dem anderen Thread angehört und muß sagen, dass mein Supreme im Zerrbereich doch ´ne Ecke fetter klingt. Aber da spielen ja sicher auch die Speaker und die Einstellungen eine Rolle und über welche Speaker die Soundfiles erstellt wurden und wie der Amp eingestellt war, weiß ich ja nicht.
     
  10. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 27.03.06   #10
    Geht doch einfach antesten. :rolleyes:
     
  11. D4rrelL

    D4rrelL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 27.03.06   #11
    ich war ja schon alles antesten, bis auf das VK head. Aber ich kann mich trotzdem nicht entscheiden. So en fireball wär bestimmt fett, aber des vk head kostet nur die hälfte, un ob des net vllcht u langen würde.....
     
  12. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 27.03.06   #12
    Ist das VK nicht aus Plaste?

    Dann ist das ENGL Top natürlich erste Wahl! Schöner Toler, super roadtaugliches Frontgitter, geiles Logo etc.!
    Also wenn in deinen Ohren/Augen beide gleichauf sind dann würd ich echt nach dem Preis entscheiden. Da musst du natürlich wissen ob die Optik dir soviel wert ist.
     
  13. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 27.03.06   #13
    So wie ich das gesehen hab, sind beim VK die Potiknöpfe aus Plastik...sollte aber
    bei dem Preis drinnen sein, die gegen Metallknöpfe auszutauschen wenn man will :great:


    greetz
    jazzz
     
  14. D4rrelL

    D4rrelL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 27.03.06   #14
    ja, glecihwertig sin se auf keinen fall meinen ohren nach, ich hab ja auch nur die Vk combo angespielt, aber ich denk dass die net so extrem anders klingen wird wie des top. Fireball is klar mein Favorit, aber preislich is klar der Vk mein favorite :D
     
  15. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 27.03.06   #15
    So ein Kompromis ist NIE gut, spätestens wenn du dann den Valveking hast und nicht den Fireball wirst du dir selber fast in deinen Allerwertesten beißen wollen, dass du nicht den Amp gekauft hast der dir klanglich besser gefällt!

    Wissen musst du was du machst, ich aber würde dir dazu raten den Amp zu kaufen der dir vom Sound her gefällt und das scheint ja nunmal der Fireball zu sein...


    greetz
    jazzz (der wegen solcher "Kompromisse" schon genug Lehrgeld bezahlt hat)
     
  16. D4rrelL

    D4rrelL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 27.03.06   #16
    Jo, da denke ich wirst du voll recht haben. Ich schau mich auch schon überall um ob ich vllcht en gebrauchten recht günstig unter die finger krieg.
    Danke für beratung

    Mit freundlichen Grooves
    D4rrelL*
     
  17. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 27.03.06   #17
    Also ich habe auch ordentlich geblutet für meinen ENGL und vorher kräftig 'Lehrgeld' beim Verkauf von meinem scheiß H&K Matrix Halfstack gezahlt.

    Aber das wars mir letztendlich wert. Was tut man nicht alles für seinen Tone. :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping