Varytec LED Twister

  • Ersteller klangvoll
  • Erstellt am
K
klangvoll
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.12
Registriert
06.05.12
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo,
es würde mich mal interssieren, ob hier jemand Erfahrung über den Varytec LED Twister verfügt. Würde mir gern dieses Teil für meine mobile Disco anschaffen.
Danke für Ihre Kommentare.
Euer Neuer
klangvoll
 
Eigenschaft
 
SB
SB
Licht | Ton | Strom
Moderator
HFU
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
04.04.07
Beiträge
3.798
Kekse
25.342
Ort
Bavarian Outback (AÖ)
Selbst ohne das Gerät mit eigenen Augen gesehen zu haben, würde ich behaupten, dass man aufgrund der 5- oder 10mm-Standard-LEDs selbst bei minimaler Grundbeleuchtung im Raum kaum noch etwas von dem Effekt wahrnimmt. Ob einem reines Sound-To-Light ohne Steuerungmöglichkeiten via DMX zusagt, muss jeder selbst entscheiden. Wer auf wildes Rumgeblinke steht und das Ding nach dem Motto "set and forget" eben einfach hinhängen und vor sich hin funzeln lassen will, ist mit dem Teil sicher gut bedient - der Knackpunkt wird nur wie gesagt die Helligkeit sein...


Gruß Stephan
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
G
GERASCH Music
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.12
Registriert
24.05.12
Beiträge
2
Kekse
0
Ort
Lauta / Sachsen
hallo ...
ich habe mir mal 2 von diesen dingern gekauft und bin echt geschockt.
- laut wie sau,
- einfache, sinnlose, langweilige technik ...

und noch dau ist einer defekt geliefert worden.
weiss einer von euch, warum sich einer der beiden Scanner ohne musik wie wild bewegt? (im Musikgesteuerten modus)
eiqendlich müssten der doch, wie der andere, wenn keine musik kommt, ausgehen. oder stehenbleiben, ne.!?


bitte helft mir, ich krieg sonst die krise mit den dingern, das nervt.!!


dankee.
GERASCH Music - Company
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
SB
SB
Licht | Ton | Strom
Moderator
HFU
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
04.04.07
Beiträge
3.798
Kekse
25.342
Ort
Bavarian Outback (AÖ)
Kann schon mal passieren, dass so ein Ding defekt ist, habe ich bei LED-PARs der gleichen Marke auch schonmal erlebt. Wenn der andere funktioniert und da nix anders eingestellt ist, ist das ja recht eindeutig. Umtauschen und fertig.

Zum Generellen: Dass man von "Scannern" in der Preisklasse 50€ nicht viel erwarten kann, sollte einem klar sein. Ich würde um diese ganzen Gerätschaften mit LED-Bestückung nach dem Motto "Masse statt Klasse" einen gewaltigen Bogen machen. Dann lieber noch einen der guten alten 250W-Halogenscanner - auch das ist aber nicht die Offenbarung in Punkto Helligkeit. Vernünftige Technik kostet eben Geld. Die Möglichkeit der DMX-Ansteuerung finde ich persönlich auch unverzichtbar, alles andere ergibt wie schonmal erwähnt nur wildes Rumgeblinke.


Gruß Stephan
 
Zuletzt bearbeitet:
G
GERASCH Music
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.12
Registriert
24.05.12
Beiträge
2
Kekse
0
Ort
Lauta / Sachsen
danke für dein kommentar, stephan.

ich hab mir die dinger auch nur bestellt, um hier ein kleinen kommentar über die scanner abliefern zu können.
ich habe sie natürlich sofort wieder zurückgeschickt, da ich ein sehr erfahrener in dieser kategorie bin, und mich nur mit profi equipment auseinandersetze.


gruss, paul
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben