Verbinden zweier Steuerungen

von 23uzi345, 15.03.08.

  1. 23uzi345

    23uzi345 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.07
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.08   #1
    Hallo,

    ich hab mir jetzt zusätzlich zu meinem Stairville DMX-master 1 eine IMG DMX-1440 gekauft.

    Und wollte die jetz miteinander verbinden, damit ich nich zwei leitungen brauche.
    Ich hab den den ausgang vom IMG auf den eingang vom DMXM. und
    dann den ausgang an mein erstes DMX-Gerät gelegt.

    Soweit so gut .. nur wenn ich dann beide anschalte fängt alles an zu flackern und derscanner zittert wie verrückt !

    Was läuft da falsch ? Was kann ich da machen ?

    Hoffe auf schnelle Antworten !!


    MfG
     
  2. Crazy Larry

    Crazy Larry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    49
    Ort:
    76829 Landau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 15.03.08   #2
  3. 23uzi345

    23uzi345 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.07
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.08   #3
    HI
    danke für die Antwort!

    Also in der Bedienungsanleitung steht nix drin :(

    Wirde so ein End-wiederstand was bewirken ?

    Und danke für denn link, aber ich glaube bevor ich mir sowas kaufe kann ich mir lieber für das gleiche Geld Kabel kaufen ! ;)

    Hat sonst noch jemand ne Idee ?
     
  4. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 16.03.08   #4
    ich habe auch schon immer überlegt wo zu der dmx eingang bei den scanco´s sind. vllt eine externe faderunit? keine ahnung. ich glaube jedenfalls nicht, das die als merger funktionieren.
    hat hier einer ahnung wo für der dmx eingang ist??
     
  5. Crazy Larry

    Crazy Larry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    49
    Ort:
    76829 Landau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 16.03.08   #5

    Master-/Slave-Modus mit Zweitgerät oder Scancommander Extension evtl?
    http://www.malighting.com/lighting_...erpdb_pi1[parent_gruppe]=217&cHash=7be6e6a8e8
     
  6. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 18.03.08   #6
    Ein Kollege von mir aus der Lichtfraktion verbindet Scanco und Lightco gelegentlich über diese DMX In buchse.
    Zum einen mergt er einen Teil des Signales, zum anderen remotet er teile des Scancos über den Lightco, sprich er kann zum bsp die Dimmer Attribute seiner Fixtures dann vom Lightco und nicht vom Scanco aus bedienen.

    Er starter zwar Szenen? mit bildern gobos etc im scanco, kann aber zum dimmen, faden, flashen, blackouts die finger komplett am lightco lassen.
    Fördert laut seiner Aussage wohl die Haptik und Geschwindigkeit.

    gehen tuts, das weiß ich sicher, ein externen merger kam auch nicht zum einsatz. wie genau dürft ihr mich aber nicht fragen, ich hab keine Ahnung von lichtpulten. müsste ja aber eigentlich in den manuals was zu stehen.
     
  7. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 22.03.08   #7
    das problem ist wohl, das in den manuals der billig china geräte sowas nicht erklärt ist.
    ich denke auch das zwischen den geräten die dein kollege benutzt und solchen geräten ein unterschied in qualität und ausstattung besteht.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping