Verfahren und Anleitungen, Holz für Gitarrenbau zu färben ?

Cysign

Cysign

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.20
Registriert
23.11.11
Beiträge
352
Kekse
410
Ort
Aachen
Hallo zusammen,
ich möchte demnächst gerne meine erste eigene Gitarre bauen.
Als Material für die Decke habe ich mit Riegelahorn ausgesucht, welches ich gerne petrol einfärben würde.
Leider finde ich keine Anleitung um solche Färbungen zu machen und keine Info, welche farben ich hierfür verwenden kann.
Hat da vielleicht hier jemand ne Idee?
 
Bassturmator

Bassturmator

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
5.787
Kekse
31.162
Ort
Ruhrgebiet
Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten. Eine ist den Klarlack entsprechend zu pigmentieren, die andere das Holz zu beizen und anschließend zu lackieren.

Wenn Du keine Anleitungen findest hast Du Dir beim suchen wohl nicht sooo viel Mühe gegeben. Youtube ist voll von Anleitungen zu genau diesem Thema.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Cysign

Cysign

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.20
Registriert
23.11.11
Beiträge
352
Kekse
410
Ort
Aachen
Mit welchen Begriffen würdest du denn bei youtube suchen?

Normales Beizen ist mir schon klar...aber bekomm ich damit auch so ein knalliges Petrol hin?
Ich kenne Beizen bisher nur in hellen und dunlen Brauntönen ;)
 
kikiroro

kikiroro

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.21
Registriert
06.05.10
Beiträge
1.303
Kekse
11.439
Ort
Heddesheim
...
Nur als Beispiel.
Beize : deutsch
Stain : englisch ;)
 
G

Gast252951

Guest
aber bekomm ich damit auch so ein knalliges Petrol hin?

Vorab - ich habe keine Erfahrung beim Beizen. Allerdings ist mir hier im Board bei Selbstbau-Dokus im Zusammenhang mit blauer (Beiz) Farbe sehr oft aufgefallen, dass es dabei entweder Probleme gab oder dass das Ergebnis (für mich) eher unschön war, das heißt es sah verwaschen aus oder war sehr fleckig. Bei anderen Farben ( rot, amber, braun, sunburst etc ) war dem nicht so.

Aus Laiensicht scheint mir also Blau keine unproblematische Farbe zu sein.
 
prover

prover

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.03.20
Registriert
11.01.12
Beiträge
738
Kekse
8.376
Ort
Stuttgart
Mit welchen Begriffen würdest du denn bei youtube suchen?

Normales Beizen ist mir schon klar...aber bekomm ich damit auch so ein knalliges Petrol hin?
Ich kenne Beizen bisher nur in hellen und dunlen Brauntönen ;)

Das mit dem Petrol wird mit Beizen schwierig... Da würde ich lieber auf einem gefärbten Lack zurückgreifen!
 
Delayar

Delayar

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
22.04.08
Beiträge
877
Kekse
10.807
Ort
Wien
Hallo!

kann mich den Vorrednern nur anschließen. Blautöne zu beizen ist gar nicht so leicht, wobei Petrol etwas leichter gehen dürfte. Es kommt auch auf die Farbe des Holzes an. Ist es ein sehr heller Ahorn kann man durchaus schöne Farben bekommen. Wenn das Ahorn aber doch eher bräunlich ist, wird ein leuchtender Farbton schwieriger, weil die Holzfarve die Farbe etwas trübt. Probier auf jeden Fall an einem reststück aus. Und ganz wichtig: gebeiztes Holz verändert seinen Farbe beim Lackieren! Also auch die Teststücke lackieren, um abzuschätzen, wie es am Ende aussieht.

Die Gitarre in meinem Avatar habe ich mit gefärbten Klarlack gemacht, da mir blaue Beize dann letztendlich, wenn sie lackiert wurde, immer etwas zu dunkel und trüb geworden ist. Mit dem eingefärbten Klarlack auf einem sehr hellen Stück Ahorn ist dann dieses leuchtende Blau entstanden.

lg
Markus

P.S.: Es gibt auch Beizen in anderen Farben als braun. Z.B. die Pulverbeize von Clou: https://www.clou.de/index.php?id=189&item=5
 
Zuletzt bearbeitet:
Bassturmator

Bassturmator

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
5.787
Kekse
31.162
Ort
Ruhrgebiet
Hab´ `ne Eggle die türkis ist also "hell-petrol". Da sieht man ganz schön den Unterschied zwischen der Ahorn-Decke und dem Mahagoni-Boden. Der sieht nämlich einfach grün aus. Kann also ein schöner Effekt sein mit gefärbtem Lack.
 
Cysign

Cysign

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.20
Registriert
23.11.11
Beiträge
352
Kekse
410
Ort
Aachen
Danke für den Input, dann such ich mal welche Lösung es werden wird ;)
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben