[Vergleiche 400 € Preisklasse]

von lutzeslife, 02.12.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. lutzeslife

    lutzeslife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    17.12.18
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Dresden
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.08   #1
    Hallo Leute,
    ich suche auch meinen 1. guten Amp. Spiele im Moment auf ein Noname Amp. (Kann euch nicht mal den Namen sagen.) Sollte ein Transistoramp sein. Röhre bin ich nicht so ein Fan von.

    Preisbasis bis etwa 400€.
    Moddeling muss nicht sein.

    Gear

    Benutze ne Harper Strat Kopie (Gabs mal Ebay)
    und Boss GT 10

    Funktionen (Was mir wichtig ist!)

    - min. 2 Kanäle
    - Line Out (Record out)
    - Effect loop
    - Clean
    - Overdrive
    - EQ
    - Transistor (Röhre wäre möglich!)
    - Combo

    Ich spiele Rockn Roll, Classic Rock. Metal gar nicht.

    Hab mal gesucht und bisher die hier gefunden!

    MARSHALL MG250DFX
    FENDER FM100/412 SET (Abgesehen davon dass das keine Combo ist!)
    LANEY LV300TWIN
    RANDALL RG75G3PLUS
    HARTKE GT100C
    MARSHALL MG50DFX

    Hat jemand diese schon angespielt. Ich such so eine TOP 3. Dort wo ich wohne gibt es zwar Gitarrenläden doch die haben keine Große auswahl, weswegen ich nach Berlin fahren muss zum anspielen.
    Daher suche ich einige Infos. Vll sogar ein Geheimtipp.

    lg Daniel
     
  2. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    22.01.17
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 02.12.08   #2
    ich würde marshall und fender von der liste streichen, da die meiner meinung nach wesentlich weniger wert sind, als die kosten.

    auf die liste setzen würde ich:

    -Hughes&Kettner Attax vllt. einen der neueren, der hat auch effekte mit bei
    -PCL StageMaster 75, besser StageMaster 60, aber auch etwas teurer, da bessere endstufe und 4 kanäle
    -Peavey Bandit 112


    wenn gebraucht eine option ist, gibts da natürlich mehr auswahl. ein H&K ZenAmp wär drin, hat ein paar echt schöne plexi-souds drauf und mehrere gute clean sounds.

    die meisten transistoramps in dem preisrahmen sind meiner ansicht nach merh auf higain ausgelegt, als auch crunch, du müsstest ne menge testen, bevor du dich entscheidest.

    ich persönlich würde den Attax und den PCL in die engere auswahl nehmen, wenn ds ganze neu sein soll.
     
  3. nightrain427

    nightrain427 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.08
    Zuletzt hier:
    28.08.20
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Heidelberg
    Kekse:
    91
    Erstellt: 02.12.08   #3
    H&K Attax 100, Peavey Bandit 112, Marshall Valvestate-Serie z.b. 8240. Letzterer gefällt mir zwar nicht so, ist aber eben Geschmachsache. Der Attax und der 8240 von Marshall sind mit Hybrid-Technik.
     
  4. Rampage

    Rampage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    14.09.20
    Beiträge:
    580
    Kekse:
    3.658
    Erstellt: 02.12.08   #4
  5. Vishnu-Phil

    Vishnu-Phil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.08
    Zuletzt hier:
    16.09.20
    Beiträge:
    688
    Ort:
    Aachen
    Kekse:
    2.591
    Erstellt: 02.12.08   #5
    zu spät, aber naja fast 2 jahre zu spät ^^

    hab seit zwei jahren einen mg30dfx, ich muss sagen ihr habt recht (aber nun hab ich einen tollen VOX ADVT100XL ^^
     
  6. lutzeslife

    lutzeslife Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    17.12.18
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Dresden
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.08   #6
    Hab mal angeschaut.

    Also den Peavy Bandit und die Attax Serie von Hughes & Kettner,
    werd ich mal versuchen anzuspielen.

    Welcher direkte Unterschied bei Topteil und Combo sind bei H& K zu finden? Beim Combo hast du zwar ne Box kannst diese doch über den Speakers out noch erweitern. Also kein direkter Vorteil oder?

    lg Daniel
     
  7. julian95

    julian95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    13.05.20
    Beiträge:
    229
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.12.08   #7
    der von dir genannte laney ist super:)
    klingt für transe sau gut und kla definiert

    mfg julian
     
  8. lutzeslife

    lutzeslife Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    17.12.18
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Dresden
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.08   #8
    Also ich hoffe den Bandit und Attax mal anspielen zu können.
    Von H&K hab ich bisher nur den H&K Matrix 100 anspielen können.
    (Den hat ein Kumpel, gefiel mir eigentlich sehr gut müsste ja an den Attax Sound anpassend sein!)

    lg Daniel
     
Die Seite wird geladen...

mapping