verkabelung mono preamp an stereo endstufe und röhrentausch?

  • Ersteller Bastico
  • Erstellt am

B
Bastico
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.10
Registriert
10.12.09
Beiträge
8
Kekse
71
erstma hallo an alle,

also ich bin grade dabei mir ein rack aufzubauen und die teile dementsprechend nur gebraucht günstig zu kaufen damit ich bei evtl. wiederverkauf nicht so viel verluste einstecke.
bisher habe ich da folgende teile drin:
Beringer tuner
Ibanez 2x15 Band EQ
Peavey Rockmaster preamp (Mono)
Digitech Valve FX preamp (Stereo)
Engl endstufe 2x50W

also als erstes hatte ich nur den Digitech Valve FX, die Endstufe u. tuner. alles kein Problem auch bei der verkabelung.
habe mir dann gedacht den peavey rockmaster zuzulegen. da beginnt das erste problem. ich hatte vlt. vor den valve fx mit den peavey in einklang zu bringen.aber wie. der peavey mono der valve fx stereo und der hat keinen effect einschleifweg. jetzt könnte ich den valve fx als effektgerät in den peavey schleifen aber dann arbeitet z.B. das noisegate scheußlich bis garnicht und klingen tun die effekte auch nicht gut. noch größeres problem: wie bekomm ich den mono preamp dann an beide 50w endstufensektionen? oder kann man die jungs in reihe verkabeln? (peavey rein peavey raus ins valve fx und stereo ausgänge zur endstufe) aber ich glaube selbst da arbeitet wieder nichts vernünftig.

die nächsten probleme die ich habe sind das meine endstufe komisch knarzt seit neustem. also ich neue röhren bestellt (4xEL34 und 3 ECC83) die EL34 als quartett und 3 ECC83. brauche ich für die ECC83 auch eine V1 Röhre?

und noch was nerviges: der peavey macht ganz schön hastige nebengeräusche. ich denke auch da könnten die röhren alt sein,oder? (4xECC83) bestellt habe ich eine V1 (TT 12AX7 V1) und 3 normale (JJ 12AX7)...sagt mir wenn ich totalen mist gemacht habe ^^


letztendlich frage ich nur noch ob es nicht besser wäre den Valve FX wieder zu verkaufen und lieber ein G Major ins Peavey einzuschleifen !?! nur dann hab ich wieder dieses endstufenproblem (mono? stereo?)...ich geh noch kaputt weil ich einfach zu wenig ahnung habe. ich habe es bis jetzt alles allein versucht aber bevor ich noch mehr unnötig geld rauswerfe frage ich einfach mal hier und hoffe ihr könnt mir helfen.

danke schonmal an alle...
 
Eigenschaft
 
Jumping.Angus
Jumping.Angus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
09.11.04
Beiträge
260
Kekse
92
Ort
Augsburg
also zu deinem röhrenproblem kann ich nichts sagen.
ich würde auf jeden fall von der gitarre aus in den peavey gehen, und von dort aus in das digitech. die endstufe bekommt dann das stereosignal und es sollte vernünftig klingen.

klar, wenn du lieber ein g-major willst, warum nicht. ich bin super zufrieden mit meinem.
ist möglicherweise auch sinnvoller da es ein reines effektgerät ist, ohne drive-models usw.
 
B
Bastico
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.10
Registriert
10.12.09
Beiträge
8
Kekse
71
klar, wenn du lieber ein g-major willst, warum nicht. ich bin super zufrieden mit meinem.
ist möglicherweise auch sinnvoller da es ein reines effektgerät ist, ohne drive-models usw.

ich glaube das ist das größte problem...ich schleife ja dann z.B. immer den EQ vom valve FX mit den ich ja garnicht haben will.
 
Jumping.Angus
Jumping.Angus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
09.11.04
Beiträge
260
Kekse
92
Ort
Augsburg
ich weiß nicht was der wert eines valve fx ist, aber biete ihn doch mal hier im floharkt oder auch zum sofortkauf in der bucht an.
ein gebrauchtes g-major zu bekommen ist nicht so schwer
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.22
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.523
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Hi, bitte schicke einem Mod einen neuen und aussagekräftigen Titel.

Dein Thread wird dann wieder geöffnet.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben