Verkauf von Marshall JCM-900 top

von Domo, 16.01.06.

  1. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 16.01.06   #1
    mein bandkollege hat sich letztens ein racksystem zugelegt, und braucht jetzt sein altes jcm900 top nicht mehr und möchte es verkaufen. die röhren darin sind schon ziemlich alt, sollten vielleicht gewechselt werden. aber was meint ihr, denkt ihr dass sich das top wesentlich besser (Bzw für mehr geld :)) verkaufen lässt wenn da alle röhren gewechselt wurden? der komplette röhrenwechsel würde ihn, inkl. neuer röhren und einbau, 150€ kosten.

    E: wenn mich nicht alles täuscht handelt es sich um ein jcm900 4100 hi gain dual reverb.
     
  2. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 16.01.06   #2
    Hi!

    ich an seiner Stelle würde die Röhren schon wechseln, wenn sie ziemlich alt sind, so wie du schreibst! Wenn er den Amp verkauft, wird er das Geld auf jeden Fall wieder rausbekommen! Wenn er ihn nicht verkauft und hin und noch mal drauf spielen möchte, tut er dem Amp und den Röhren sicherlich keinen Gefallen, wenn er die alten drin lässt!

    Gruß Axel
     
  3. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 16.01.06   #3
    das ist eben die frage. weil er natürlich die röhren nicht wechseln würde wenn sich der amp dann am ende nicht mindestens 150€ teurer weggeht als wenn er ohne röhrenwechsel weggegangen wäre... :D
     
  4. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 16.01.06   #4
    hi blackz!
    ich glaube nicht, daß er 150,- mehr rauskriegt wenn er den amp verkauft. ist unrealistisch. wenn jemand einen gebrauchten amp kauft guckt er nach dem preis. wenn der günstig ist macht es ihm auch nix aus nochmal in neue röhren zu investieren + er kann die röhren dann selbst aussuchen und nach einem (für ihn) akzeptablen anbieter suchen. manche leute haben sogar noch passende röhren rumliegen.
    cheers - 68.
     
  5. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 16.01.06   #5
    letzte frage: was haltet ihr für einen angemessenen verkaufspreis für das teil? bis auf die röhren ist das ding so ziemlich neuwertig, wurde nur im proberuam gespielt.
     
  6. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 16.01.06   #6
    500 euro würde ich mal schätzen,
    dass ist ein guter Preis, oder nicht?
     
  7. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 16.01.06   #7
    hi blackz!
    vielen dank für die freundlichen worte!
    ich persönlich finde 500,- nicht SOOO gut, aber es scheint ja wohl so zu sein, daß die preise ganz allgemein steigen...
    cheers - 68.
     
  8. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 16.01.06   #8
    Hi,

    Also 500 halte ich bisschen teuer...
    Immerhin sind ganz schön alte Röhren drin.
    Jemflower hatte ihren JCM900 (Glaube es war auchn Dual Reverb) für 300 mit recht frischen Röhren angeboten.

    Gut, das war auch schon ein wirklich guter Preis.

    Aber ich halte max. 400 für o.k.
     
Die Seite wird geladen...

mapping