Verlangsamen von Video-Files?

von RalleO, 27.12.05.

  1. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 27.12.05   #1
    Hi, ich weiß, dass es viele Programme gibt, um die Abspielgeschwindigkeit von Audio-Dateien so zu verringern, dass man die Teile, die man nachspielen will, gut heraushören kann, aber gibt es sowas auch für Video-Dateien, also z.B. Lehrvideos, in denen einem irgendwelche Demonstrationen zu schnell gehen? Die Tonhöhe sollte sich trotz langsamerer Geschwindigkeit nach Möglichkeit nicht ändern. Danke schon mal für die Info.
     
  2. Mettbr?tchen

    Mettbr?tchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    22.04.06
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #2
    Für Videos hab ich etwas dieser Art noch nicht gesehen.Lediglich mein DVD-Programm auf dem PC (Power DVD) kann Sachen in halber Geschwindigkeit wiedergeben,aber darunter leidet die Tonqualität...
     
  3. t4mm0

    t4mm0 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.12.05   #3
    Mit Audacity lassen sich Audiodateien verlangsamen, obs mit Videodateien geht, weiß ich nicht.
    Ausprobieren schadet ja nicht. :D
     
  4. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 27.12.05   #4
    Sonst nimm notfalls wenigstens die Audiodateien aus deinem Output wieder beim Input auf oder etwas in der Art, wenn du das für Audiodateien schon hast.

    Hab sowas auch noch nicht für Video gesehen.
     
  5. RisingForce

    RisingForce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    403
    Erstellt: 27.12.05   #5
    Für den Winamp gibts ein gratis Plugin
    names "Slow me down"

    http://www.ronimusic.com/winamp.htm

    Gedacht um Songs zu verlangsamen ohne Tohhöhenveränderung.
    Funktioniert auch bei Videos, leider sind Bild und Ton dann nicht mehr ganz synchron,
    aber besser als nichts.
     
  6. wonder1908

    wonder1908 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    28.10.06
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 27.12.05   #6
    Doppelpost... sorry
     
  7. wonder1908

    wonder1908 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    28.10.06
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 27.12.05   #7
    Mit einer alten Version von Mediaplayer Classic (6.4.8.2) geht's.

    Warum es mit den neuen Versionen nicht geht... ? Frag mich nicht.

    Mpg und Avi Dateien kannst Du mit dem Rückspulbutton verlangsamen.
    Die Tonhöhe verschiebt sich dann jedoch um eine Oktave!

    Wenn Du willst, kann ich Dir das Proggie auf Rapidshare hochladen.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping