Veröffentlichung von Coversongs mit Unterstützung von "Soundrop"

  • Ersteller Bully51
  • Erstellt am
Bully51

Bully51

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.20
Registriert
06.05.12
Beiträge
475
Kekse
3.224
Der Anbieter "Soundrop" (https://soundrop.com/distribute-cover-songs/) verspricht u.a. gegen eine einmaliges Entgelt von 9,90 US-Dollar pro Song sich vollumfänglich um die Lizensierung und Freigabe von Cover-Songs zu kümmern, die unsereins aufgenommen hat und Richtung Youtube oder Spotify hochladen will.

Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Dienst und was ist davon zu halten?

Danke im Voraus.
 
Beyme

Beyme

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
31.01.08
Beiträge
1.248
Kekse
5.840
Ort
Hamburg, Germany
Ich habe mir die Seite hinter deinem Link angeschaut und halte es für Quatsch. YouTube und Spotify haben GEMA-Vereinbarungen, da muss man sich nicht extra um Lizenzen kümmern

Das Lisensieren von Bearbeitungen schließt der Dienst ja selbst aus, das wäre das einzige interessante aus meiner Sicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Bully51

Bully51

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.20
Registriert
06.05.12
Beiträge
475
Kekse
3.224
Ich habe mir die Seite hinter deinem Link angeschaut und halte es für Quatsch. YouTube und Spotify haben GEMA-Vereinbarungen, da muss man sich nicht extra um Lizenzen kümmern.

Ich bin immer noch nicht dahintergestiegen, wer dem Original-Komponisten die Lizenzgebühren zahlt, wenn unsereins ein selbstgespieltes Oldie hochläd - weder bei Soundrop noch bei den Verträgen YouTube/GEMA?
Eigentlich müssten sich Soundrop bzw. GEMA das Geld doch bei mir holen, oder?
 
Beyme

Beyme

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
31.01.08
Beiträge
1.248
Kekse
5.840
Ort
Hamburg, Germany
Ich habe tatsächlich in der Zeit, als YouTube und die GEMA noch zerstritten waren, versucht, als Privatperson ein Video zu lizenzieren. Die GEMA wollte mein Geld nicht haben, weil sie eben die Rechtsauffassung vertritt, dass YouTube der Verwerter ist.
 
S

saitentsauber

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
09.04.08
Beiträge
4.856
Kekse
19.349
Ich finde es mehr als merkwürdig, eine Geschäftsbeziehung mit einem Unternehmen eingehen zu sollen, von dem ich rein gar nichts weiss :nix:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben