Verstärker, Ebay, USA nach Deutschland

  • Ersteller JohannKönig
  • Erstellt am
J
JohannKönig
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.21
Registriert
27.12.03
Beiträge
234
Kekse
147
Hallo,

wer von euch hat schonmal nen Röhrentop von USA nach Deutschland Importiert. Die Preis für z.B. einen Recto sind in den Staaten wesentlich niedriger und würden einen Import ja eventuell rechtfertigen. Was kostet sowas und was gibt es zu beachten?
 
Eigenschaft
 
I
ibanez_jem555wh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.12
Registriert
23.12.06
Beiträge
73
Kekse
0
Ort
Dautphetal
Hi!
Benutz mal die Sufu. Zu dem Thema, besonders zum recto, gibt es schon ne Menge im Forum.

Mfg Max
 
Jotun
Jotun
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.19
Registriert
30.04.05
Beiträge
199
Kekse
493
Ort
Basel
Zum Thema Import & Zoll gibt's einen FAQ Thread.

Was du auf jeden Fall bedenken solltest ist, dass du für einen Ami einen Spannungswandler auf 220V anschaffen und mitschleppen musst!
 
Fenderizer
Fenderizer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.15
Registriert
10.01.09
Beiträge
194
Kekse
38
Ort
Lingen (Ems)
Hallo,

und die Zollgebühren und der Versand kosten ein Vermögen.

ich weiß dies aus eigener Erfahrung! :D


Aber trotzdem viel Spaß

Sonst schau mal auf ebay.co.uk,dort bezahlst du noch Deutschland keine Zollgebühr!

Beste Grüße

Der Fenderizer
 
VilleVallo
VilleVallo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
21.01.06
Beiträge
793
Kekse
2.832
Der Aufwand rechnet sich nicht:

Garantie(sofern noch vorhanden) nur in Amerika (=Transportkosten kosten mehr als die Reperatur), Spannungswandler sind teuer(MediaMarkt-Billig-Wandler bringt es da nicht) und der Zoll holt sich locker nochmal 24 % Aufschlag auf Rectopreis + (!) Versand.


Musst du wissen, ansonsten hab ich bisher deutlich mehr postives als negatives über Gitarrenimport aus den USA gehört!

Gruß

VV
 
696
696
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.17
Registriert
30.06.08
Beiträge
571
Kekse
2.261
Ort
0711
single recto aus den usa, quasi neu = 760 euro ingesamt (zoll und porto, und mwst beim zoll!) und das war VOR dem schwachen dollarkurs!

EDIT: spannungswandler = 35 euro inkl versand!
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.21
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.177
Kekse
10.911
Jep, Spannungswandler sind nicht euer hatte für mein 6505 auch son günstigen, lief problemlos:great:
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben