Verstärker verzerrt im Cleanbereich

  • Ersteller IronCobra69
  • Erstellt am
IronCobra69
IronCobra69
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.12
Registriert
14.04.09
Beiträge
47
Kekse
69
Hallo leute, ich bin diese Woche aus dem Urlaub wieder gekommen und habe mich natürlich direkt gefreut wieder meine geliebte Gitarre in der Hand zu halten und ein bisschen was zu klampfen.
Leider währte die Freude nicht sehr lang, da mein Verstärker im Overdrive-Kanal irgendwie nicht mehr so schön geklungen hat, kann sein dass es nur einbildung gewesen ist, da ich halt zwei Wochen nicht mehr gespielt habe.
Also bin ich mal in den Clean Kanal gewechselt und da traf mich fast der Schlag. Der ganze Sound war leicht dumpf, als hätte ich den Toneregler an der Gitarre ca. zur Hälfte runtergeregelt, und sobald ich Akkorde gespielt hab crunshten diese sofort.
Mein Amp ist ein Fame CS60, kein besonders teurer, aber meiner Meinung nach schön klingender Vollröhrenamp.

Jetzt lautet meine Frage, ist vielleicht eine Röhre abgeraucht? Wenn ja woran kann ich das genau erkennen und kann ich die Röhren auch selber ein- und ausbauen? Weil ich bei solchen Geräten eher Angst habe noch mehr kaputt zu machen als es schon ist.
 
muaB
muaB
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.13
Registriert
05.03.09
Beiträge
876
Kekse
2.324
Ort
Essen
also vorstufenröhren zu tauschen is kein thema, wie lego (und gibt dir auch die möglichkeit etwas mit dem sound zu experimentieren.

endstufenröhren kommts drauf an, würd ich die finger von lassen, bis wer sagt, dass man bei deinem amp den bias nicht einstellen muss.
 
IronCobra69
IronCobra69
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.12
Registriert
14.04.09
Beiträge
47
Kekse
69
Kann man denn anhand der "Symptome" schon erschließen woran es liegen könnte?

Die Endstufenröhren sind die EL34 oder?
 
muaB
muaB
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.13
Registriert
05.03.09
Beiträge
876
Kekse
2.324
Ort
Essen
wenn selbige drin sind (kenn den amp nich), dann sind sie es, sind auch größer als die vorstufenröhren.
woher dein problem kommt will ich nicht sagen, hab ich zu wenig ahnung von, sry, aber is besser für dich so ^^
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.193
Kekse
37.542
Ort
Köln
Hallo,

das klingt nach einem Problem in der Vorstufe, kann aber auch alles andere sein.
Erste Frage; hast du noch Garantie? - Wenn ja, dann ab zum Store!

Falls nein, dann musst du selber etwas suchen.
Tritt das Problem wirklich ausschließlich im Cleankanal auf? - Wenn ja, dann tausche mal V1 aus.
Sollte das nichts bringen, dann muss der Amp zum Tech, denn dann gibt es ein Poblem der inneren Schaltung.
Die Vorstufenröhre kannst du übrigens selbst tauschen, da muss nichts weiteres gemacht werden als Plug & Play.

Grüße,
Schinkn
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben