Versuch einer besseren Schallverteilung ("Anti-Beam") bei einem 4x12" Cab

  • Ersteller DarkStar679
  • Erstellt am
DarkStar679

DarkStar679

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
06.02.17
Beiträge
3.282
Kekse
10.376
Ort
Saarland
*Edit: Aus diesem Thema ausgelagert*

Gibt es Trichter da oder ähnliches, wie eine bessere schallverteilung vor einer 4x12 Box erzeugen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
stoffl.s

stoffl.s

E-Gitarren
Moderator
HFU
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
03.12.09
Beiträge
18.949
Kekse
46.835
Ort
Wien
ja, sowas zum Beispiel - soll für eine bessere Klangverteilung sorgen:

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
T

tylerhb

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
28.03.06
Beiträge
2.531
Kekse
4.113
Es gibt zig Varianten gegen das Beaming. Deflexx, Beam Blocker, manche kleben einfach ein Quadrat / Kreis Gaffa Tape vor den Speaker. Leider erzeugen alle diese Lösungen immer ein gewisses Maß an Phasing. Bei clean/crunch stört das meist weniger als bei Hi Gain Sachen, da finde ich schon sehr unangenehm.
 
Rotor

Rotor

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.04.21
Registriert
19.06.09
Beiträge
4.211
Kekse
2.635
Ort
Haus
Richtig. Das kann auch stören, z.b. wenn der Amp unseres Gitarristen neben mir steht-um ihn zu beschallen-und dann diese Teil mir alles ins Ohr bläst, und ich dann meinen Amp nicht mehr genug höre :)
 
JR#4

JR#4

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.21
Registriert
13.12.15
Beiträge
130
Kekse
313
Ort
Duisburg
Hallo zusammen,

die Clearsonic (JB) sollen doch in erster Linie dafür sorgen, dass es nicht zu laut wird und das der Gitarrensound einfacher und gezielter mischbar ist, weil die Clearsonics alles andere so gut es geht abschirmen?

Viele Grüße
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
DarkStar679

DarkStar679

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
06.02.17
Beiträge
3.282
Kekse
10.376
Ort
Saarland
ich war heute 4 styropor d=12cm kugeln kaufen. diese kugeln teile ich in hälften, lackiere sie schwarz und klebe sie mit sprühleber von innen gegen den spannstoff meines fullstacks.

die boxen klingen toll, aber der optimale strahlwinkel in 6 m entfernung ist knapp einen meter breit. verlasse ich die zone, wird der sound dumpf.
ich bin gespannt, ob diese kugel den sound streuen. sicherlich muß ich die höhen kompensieren, aber dann sollte der sound ungerichtet überall ähnlich sein.

ich hoffe, das macht den boxenturm deutlich besser nutzbar, wenn man nicht über PA spielt.
1.JPG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
DarkStar679

DarkStar679

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
06.02.17
Beiträge
3.282
Kekse
10.376
Ort
Saarland
tja, ich hatte mir mehr erhofft, bzw. irgendwas.
soweit ich das höre, hat sich durch die abdeckung des centers der lautsprecher keine änderung ergeben.
das ist schon etwas enttäuschend.
Unbenannt.JPG
 
stoffl.s

stoffl.s

E-Gitarren
Moderator
HFU
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
03.12.09
Beiträge
18.949
Kekse
46.835
Ort
Wien
immerhin hast du es probiert! :great:

Und die Kosten waren wahrscheinlich auch überschaubar.
 
DarkStar679

DarkStar679

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
06.02.17
Beiträge
3.282
Kekse
10.376
Ort
Saarland
mein nächster versuch wird das hier werden, morgen gehe ich schaumstoff kaufen:
Unbenannt.JPG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
DarkStar679

DarkStar679

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
06.02.17
Beiträge
3.282
Kekse
10.376
Ort
Saarland
so, die 1960AV und BV ist mit dem schaumstoff ausgerüstet.
der sound wird dumpfer, was mit einem kleinen dreh am präsenz regler kompensiert werden kann.

das beamen ist entschärft, wenn auch nicht ganz weg. ich höhre mich nun deutlich besser in diversen positionen.
die optimierung war die 18€ wert. und den rest der dämmmatte habe ich auf die rückwand der box geklebt.
obs was hilft weiß ich nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
mastermind83

mastermind83

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
03.05.08
Beiträge
1.539
Kekse
43.584
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
DarkStar679

DarkStar679

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
06.02.17
Beiträge
3.282
Kekse
10.376
Ort
Saarland
vielleicht installiere ich diese dinger noch zusätzlich?
 
mastermind83

mastermind83

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
03.05.08
Beiträge
1.539
Kekse
43.584
Bevor ich die Diffusoren eingesetzt hatte, hatte ich auch mit verschiedenen Dingen experimentiert. U.a. mit Molton, in den ich nach und nach immer mehr Löcher reingeschnitten hatte, damit wenigstens noch ein paar Höhen durchkommen. Aber auch das konnte man vergessen.
Ich würde nur diese Diffusoren nehmen. Bei mir war das Problem dann gleich gelöst und der Sound so, wie ich ihn mir schon vorher vorgestellt hatte.
Für die untere Box werde ich mir vielleicht auch nochmal 4 holen. Wenn ich den Fullstack auf der Bühne stehen habe und es keine PA gibt, dann haben die Zuschauer wieder den Beam und das möchte ich denen nicht unbedingt antun.
 
Köstliches Brot

Köstliches Brot

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
11.04.04
Beiträge
2.072
Kekse
2.181
Ort
Meppen
Ich kann die TT Dinger auch nur empfehlen. Nutze sie ebenfalls in der oberen Box meines Fullstacks.
 
DarkStar679

DarkStar679

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
06.02.17
Beiträge
3.282
Kekse
10.376
Ort
Saarland
hab 8 stück bestellt.
bin gespannt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
no regrets

no regrets

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
24.06.17
Beiträge
717
Kekse
1.033
Was es nicht alles gibt ;)

(Evtl. auch eine Methode ein Beam-Monster wie die PPC212 für kleine Bandräume zu pimpen .. Merke bei uns sofort, dass ich mich wesentlich schlechter höre, wenn Leute zu Besuch da sind und wir uns anders im Raum positionieren müssen bei den Proben o_O)
 
glombi

glombi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
17.05.06
Beiträge
2.859
Kekse
14.211
Ort
Aschaffenburg
tja, ich hatte mir mehr erhofft, bzw. irgendwas.
soweit ich das höre, hat sich durch die abdeckung des centers der lautsprecher keine änderung ergeben.
das ist schon etwas enttäuschend.

Könnte daran liegen, dass Deine Halbkugel an der Bespannung der Box mehr oder weniger frei schwingen aufgehängt ist. Ich kann mir vorstellen, dass sie mehr oder weniger ungehindert einfach im Luftschall mitschwingt, und die plane Vorderseite der Halbkugel dann wieder wie eine Membrane wirkt...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Uhu Stick

Uhu Stick

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
21.04.17
Beiträge
772
Kekse
2.175
Gibt es. Siehe den Anhang.

So ein Ding ist bei mir grade fertig geworden (Selbstanfertigung). Das funktioniert tatsächlich. Der Schall verteilt sich tatsächlich besser im Raum. Grade bei den Höhen merkt man einen deutlichen Unterschied. Die sind nun abseits des Beams wesentlich präsenter, sodass man diese am Amp ein gutes Stück runter drehen kann. Auch finde ich, wird die subjektive Lautstärke höher. Was ja auch nicht verwunderlich ist, wo ja nun ein Teil des Schalls eines Bodenlautsprechers nach oben reflektiert wird.

Bin grade dabei eine Anleitung für das Ding zu schreiben. Das ist zwar nicht grade ein Paradebeispiel graziöser Fertigungsqualität, aber dafür ist das Geld, welches man sich im Vergleich zum Original einsparen kann ... naja, groß.
 

Anhänge

  • 20190129_155732.jpg
    20190129_155732.jpg
    86,3 KB · Aufrufe: 247
  • 20190129_155804.jpg
    20190129_155804.jpg
    89,4 KB · Aufrufe: 186
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
DarkStar679

DarkStar679

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
06.02.17
Beiträge
3.282
Kekse
10.376
Ort
Saarland
ich habe diese teller installiert.
ja, es ist besser geworden, der beam aber immer noch da.
dafür hat sich der klang im nahfeld der box verbessert.
 
DarkStar679

DarkStar679

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
06.02.17
Beiträge
3.282
Kekse
10.376
Ort
Saarland
hier noch ein interessantes video:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben