[Verzerrt=Normal] [CLEAN=Hall] wie gehts???

von xgoingunder, 14.03.06.

  1. xgoingunder

    xgoingunder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    8.04.12
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.06   #1
    Habe nen Marshall VS65R hier zu stehen und ich liebe es wenn
    der Cleane Sound leicht nachklingt, klignt so einfach nach mehr.
    Nun habe ich aber das Problem das ich den Reverb bei den beiden
    Kanälen nicht Teilen kann und so wenn ich aufdrehe sofort auch der
    Overdrivekanal mitbetroffen ist, das klingt dann aber nicht mehr so
    wie ich es haben will, gibt es ne Möglichkeit (ohne mir gleich ein
    Multi holen zu müssen) dass ich ne normale Zerre hab und dennoch
    nen besseren Clean zaubern kann? Wenn ja wie? Sollte möglichst billig
    sein. und bitte keine Vorschläge wie "Neuer Amp"!
     
  2. Wurzeljo

    Wurzeljo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.06   #2
    mmh vielleicht einen reverb effekt einfach kaufen?
    dann schaltest du auf clean und trittst auf den effekt.
    musst halt dann immer auf zwei sachen nacheinander drauftreten...
     
  3. xgoingunder

    xgoingunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    8.04.12
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.06   #3
    Dis is ja auch irgendwo doof, muss doch noch ne andere Lösung geben!
     
  4. michi87

    michi87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.06   #4
    Schau mal, ob es für den Amp nen Fußschalter gibt, ich find da auf die schnelle nix drüber.
    Der reverb lässt sich nämlich auch oft darüber ein und ausschalten..
     
  5. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 14.03.06   #5
    Der Amp hat nur einen Schalter für den Kanalwechsel.

    Reverb kann nur global für beide Kanäle eingestellt werden.

    Dei einfachste Lösung dürft wirklich ein Reverb Pedal sein.

    Oder eine Reverbeinstellung die clean und verzerrt gut klingt...
     
  6. xgoingunder

    xgoingunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    8.04.12
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.06   #6
    Gäbe es ne möglichkeit den Amp selber auf Clean gestellt zu lassen
    mir ein Distortion und ein Reverbpedal zu holen und auch beide Pedale
    angeschaltet zu lassen? Ich mein das so, das dazwischen so ne Schaltung
    is so das ich 2 Wege hab.
     
  7. SpeedyMcS

    SpeedyMcS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    211
    Erstellt: 14.03.06   #7
    Geht mit nem Looper, oder? Boss LS-2 zB, obwohl der glaub ich schon überqualifiziert is
     
Die Seite wird geladen...

mapping