VGS Mistral V-10FM CE Aged Sunburst

von MacRocker, 26.06.10.

  1. MacRocker

    MacRocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.10
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Greater Munich
    Kekse:
    2.459
    Erstellt: 26.06.10   #1
    Hallo Leute,

    nachdem ich in einem anderen Thread bereits eure Einschätzung zur Ibanez AW 30 ECE erfragt habe, bin ich heute im Musikladen auf etwas ganz interessantes gestoßen: Eine VGS (Visions in Guitars) Mistral V-10FM CE in Aged Sunburst.

    Ich habe neben DIVERSER (!) Yamahas, einer sauteuren Taylor und auch Ibanez-en dieses Ding gespielt, gezupft, geschlagen und hart ran genommen... Lassen wir die Taylor da mal raus... Aber dieses Baby klang mal mächtig fein, schön ausbalanciert, nicht zu basslastig, nicht extremst brilliant, sondern einfach satt. Dazu eine unglaublich schöne Bespielbarkeit. Hätte gute Chancen meine neue zu werden.

    Nur mal einfach meine Frage: Kennt jemand diese Gitarre bzw. auch diese Marke (ich kannte sie vorher nicht). Hab mir die Homepage mal angesehen und kenne nun auch den Ursprung. Aber im Netz findet man - weder positive noch negative - Feedbacks zur Marke bzw. Gitarre.

    Weiss von euch jemand hierzu Erfahrungen und Meinungen zu berichten.

    Danke!


    ...thorsten
     
  2. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.769
    Ort:
    Neuss
    Kekse:
    14.198
    Erstellt: 28.06.10   #2
    Die sind noch recht neu am Markt, vor allem mit Akustikgitarren. Das wird der Grund sein, warum Du noch nicht viel im Netz zu lesen bekommst. Es fehlen einfach die Erfahrungswerte.
     
  3. MacRocker

    MacRocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.10
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Greater Munich
    Kekse:
    2.459
    Erstellt: 30.06.10   #3
    Und ich antworte sozusagen mir selbst nochmal... :)

    War gestern nochmal im Musik-Laden und wollte den Sound mit ein paar Tagen Abstand nochmal hören... Also die Mistral VGS gegriffen und los gelegt. Die Saitenlage ist wirklich toll, Schwingungsverhalten auch... überhaupt: rundum gut. Verarbeitung für meine Begriffe nicht besser oder schlechter als Ibanez & Co.

    Jetzt heißt es: Regierung zu Hause überzeugen und das Maschinchen abholen :-)

    Viele Grüße
    ...thorsten
     
mapping