Vocals aus Track Herausfiltern

von Getyahead, 22.01.07.

  1. Getyahead

    Getyahead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    28.07.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.07   #1
    Hallo
    Ich versuche aus einem Track nur die Vocals rauszufiltern, um die Vocals dann in meinem Track zu benutzen. Habe diesen moment nur als mp3 Datei, und wav datei (mp3 to wav ;) ) vorhanden Gibts es vielleicht ein extra Programm wo mann wirklich nur die Vocals herausbekommt. Ich goolge jetzt schon die ganze Zeit und hier im Forum bei der Suchfunktion hab ich nix gefunden. Ich wär echt dankbar wenn mir da jemand weiterhelfen könnte. Ich habe gelesen das wav dateien aufgeteilt sein können aber ich weiß nicht
    ob das bei einem konvertierten wav geht, bzw mit welchem Programm mann das machen könnte. Ich freu mich über jede Hilfe !!!

    Vielen Dank im voraus

    GETYAHEAD
     
  2. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 22.01.07   #2
    Das hat mit dem Dateiformat nichts zu tun, obwohl für eine Bearbeitung allemal eine wave besser geeignet ist.

    Du suchst eine Software, die das Gegenteil von dem macht, was viele Karaokefreunde suchen, die den Gesang aus einem Song entfernen wollen...

    Das wird wohl nichts.
    Du kannst die linke Spur phasengedreht von der rechten Spur subtrahieren und erhältst das Stereodifferenzsignal..
    Dann rechnest Du vom Original +Links und +Rechts zu einem Monosignal zusammen.
    Und dann subtrahierst Du von diesem Monosignal das wiederum phasengedrehte Stereodifferenzsignal... allerdings hab ich keine Ahnung, was da übrigbleibt...

    Hm, klingt jetzt etwas verwirrend, geb ich zu.

    Theoretisch müßte nun alles, was im Original exakt in der Mitte liegt, übrigbleiben. Unter anderem eben die Vocals...
    Allerdings auch einiges andere, was üblicherweise in der Mitte liegt, Du wirst niemals eine Möglichkeit finden, aus einem Song einzelne Spuren zu machen. Ich glaube, Hans_3 war's, der gesagt hat: einen Milchkaffe kann man nicht mehr in Milch und Kaffe trennen...;)

    Wobei es sicherlich klar ist, daß es um eigene Aufnahmen und nicht (z.B.) Mike Jagger's Solopart geht;) :rolleyes:


    Ich verschieb mal in "Software", da paßts besser ;)!
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 22.01.07   #3
    Ich gebe dir 99,9 % Recht, außer das es theoretisch möglich ist, Milch vom Kaffee zu trennen. :D

    Ansonsten war das exakt und richtig. :great:
     
  4. Getyahead

    Getyahead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    28.07.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.07   #4
    Ich habs mir schon fast gedacht das das unmöglich wird also muss ich doch den langen weg gehen und den Produzenten selbst anschreiben. Is also keine eigene Produktion ;) Aber... ALLES TOP SECRECT !! ;)
    Hmm das mit der synthese hab ich nur halbewegs verstanden. Also für ne sekunde hab ich sogar gedacht ich weiß was du meinst lol also ich mach zwar schon länger musik aber mit solchen komplizerten Begriffen kann ich noch nix anfangen ;)

    Also ich finde der Spruch mit dem Milchkaffe passt da wohl wirklich gut, kommt mir auch irgendwie bekannt vor.
    Ich danke dir auf jeden Fall für die schnelle Antwort und auch das du den Beitrag richtig verschoben hast ^^

    Hmm vielleicht weiß ja noch jemand was zu diesem thema???:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping