Vom Computer in den Looper and back again...

von glocki, 24.04.16.

  1. glocki

    glocki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.16
    Zuletzt hier:
    19.04.18
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Landenhausen
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    92
    Erstellt: 24.04.16   #1
    Hiho :)

    long time reader, aber erst kurz angemeldet. Ich loop schon ne Weile. Was man halt so loopt, Gitarre, Percussion, Gesang, Klavier, usw. Ich hab aber auch ein E-Drum Set, Push und nen Synth an Ableton Live angeschlossen, und würde also die Sounds die über den Computer laufen gern mitloopen und auch Videos aufnehmen können. Erst wollt ich meine RC300 weglassen und über Ableton direkt loopen, aber das is irgendwie nich so intuitiv wie ichs gern hätte. Oder ich bin halt zu blöd.

    Mein Setup ist: Mikros, Instrumente und der Output der Soundkarte gehen über ein Mischpult in den Looper und der geht in ein paar Monitore. Also für Live is das schon OK. Wenn ich jetzt aber den ganzen scheiss gern wieder zurück zum Computer bringen möchte um das ganze aufzunehmen.. Wie mach ich das am schlauesten? Ich hab nur ne Focusrite Scarlet 2i4, beide Eingänge sind belegt vom Mischpult. Gibts hier jemanden der sich mit sowas auskennt? Soundkarte mit mehreren Eingängen?
     
  2. glocki

    glocki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.16
    Zuletzt hier:
    19.04.18
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Landenhausen
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    92
    Erstellt: 25.04.16   #2
    Manchmal muss man nur blöd fragen um dann selbst drauf zu kommen :) Soundkarte einfach vom Out in den Mixer als Stereokanal, den Sub-out vom Looper zu den Monitoren, den Main-Out in den Eingang der Soundkarte. Bischen Fummelei beim Routen im Ableton, aber hat funktioniert. Yeppee :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping