vorher nachher problem

von ami drummer, 06.01.06.

  1. ami drummer

    ami drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    16.12.13
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #1
    hi leute ich hab nen tama rockstar set am anfang hatte ich eine doppelfußmaschine
    doch dann habe ich mir eine zweite bass bei ebay geholt aber mit den zwei basses
    kann ich nicht so schnell und ausdauernd mit spielen also double bass früher mit dem pedal
    konnte ich richtig lange und schnell jetzt mit den 2 basses geht das nicht mehr ich dachte das wird nach der zeit aber jetzt spiel ich ein halbes jahr mit den 2 basses und bin nicht so schnell und ausdauernd woran könnte das liegen
    mfg nille:rock:
     
  2. CyrilSneerDrummr

    CyrilSneerDrummr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 06.01.06   #2
    Hast du dementsprechend auch andere FuMas???
    Und isses genau die selbe Bass wie die erste? evtl die Felle verschieden gespannt?
    oder andere Bein Position, also enger zusammen oder weiter auseinander
    Was anderes fällt mir so auch nicht ein
     
  3. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 07.01.06   #3
    Natürlich sollte alles genauso eingestellt sein wie es vorher beim Doppelpedal war. Aber dein linker Fuß muss sich sicherlich auch an das neue Spielgefühl gewöhnen. Schließlich ist das linke Pedal jetzt etwas sensibler als bei der Doppelfußmaschine.
     
  4. ami drummer

    ami drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    16.12.13
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.06   #4
    ja es ist die gleiche bass zwei 22x18 bassdrums und es sind auch die felle gleich und auch die gleichen pedals zwei ironcobra flexi glide wie das doppelpedal
    mfg nille
     
  5. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 08.01.06   #5
    Felle gleich gespannt?
     
  6. .marc.

    .marc. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 09.01.06   #6
    argh, ich will auch endlich eine 2te bass :( nunja, also das problem kann schon die fellspannung sein. oder eben ein total anderes fell. du solltest danach schauen ob beide felle gleich sind. zudem guck ma an deinen pedalen wie die federn gespannt sind, wie der beaterwinkel zum fell eingestellt ist. versuch eben das linke genau dem rechten anzupassen. wenn das der fall ist ist eben noch das muskeltraining wichtig. bis jetzt hast du links mehr kraft ausüben müssen als rechts, da das linke pedal meist imemr schräg gestellt wird. so das es eben gleich wie das andere ist. hier ist aber das problem. durch den kleineren winkel musst du mehr kraft ausüben, da das pedal schwergängiger ist (durch den winkel eben). also heisst es eigentlich ein bsichen von vorne anfangen.

    mach einfache übungen mit dem metronom. 4 schläge link, 4 rechts. dann 8 links, 8 rechts udn imemr so weiter. hierbei wirst du merken das dein linker fuss doch sehr schwerfällig ist und du da erstmal mehr gefühl reinbekommen musst. irgendwo hier im forum gab es dazu einen guten post. schonmal versucht mit dem linken fuss zu bremsen? (ALSO NICHT VERSUCHEN UND WENN DANN NUR GANZ SACHTE) da fällt dir auf das es doch mehr grobmotorisch ist und ganz anderes als mit dem rechten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping