VOX VT30, Grundrauschen normal ?

von Binks, 14.06.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Binks

    Binks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.09
    Zuletzt hier:
    15.06.10
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Achim
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.10   #1
    Moin,

    nachdem ich jetzt schon ein bischen Gitarre spiele, hab ich mir mal einen neuen Amp gegönnt, den Vox VT30.

    Mein Problem ist nun, das er ziemlich stark rauscht und auch etwas brummt. Und dies auch, wenn keine Gitarre angeschlossen ist.

    Die Lautstärke des Rauschens variiert je nach Einstellung des Power Level-Regler´s, unter 15W hält sich das Rauschen noch in Grenzen, ist aber auch noch hörbar. Ebenso ist es noch stark von dem gewählten Amp-Modell abhängig.

    Ich habs noch über das Einstellen der Rauschunterdrückung versucht, da tut sich aber irgendwie gar nichts.

    Und im Vergleich zu meinem kleinen Roland Micro Cube, da is weder ein rauschen noch ein brummen zu hören.

    Meine Frage ist nun, ist das bei dem Vox-Modell normal, oder lohnt ein Austausch ?

    Oder lieber gleich einen anderen Amp kaufen ?


    Gruß Björn


    PS: Bei dem Vorführgerät im Laden ist mir das rauschen nicht aufgefallen. Kann aber auch an den Nebengeräuschen gelegen haben.
     
  2. Binks

    Binks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.09
    Zuletzt hier:
    15.06.10
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Achim
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.10   #2
    Moin,

    hab jetzt noch festgestellt, daß das Rauschen und Brummen weg ist , wenn ein Kopfhörer angeschlossen ist. Dachte erst das brummen kommt vom Netzteil.

    Aber egal, dann werd ich ihn halt umtauschen.

    Gruß Björn
     
mapping