VSt plug in zu ..... ( wie heisst dieser effekt)

von dennisbieser, 29.01.05.

  1. dennisbieser

    dennisbieser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 29.01.05   #1
    Ja ich brauche so einen VST Plug In, ich weiss nicht wie dieses Effekt heisst,ich glaube es heisst Release oder so?!?! aufjedenfall so das wenn ich eine saite auf der gitarre anschlage das der sound nicht mehr aufhört, erst dann wenn ich die saite festhalte....
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 29.01.05   #2
    Bei was für einer Gitarre - Akustik oder E?
    Bei Akustik tut es ein Kompressor (allerdings müsstest du schon sehr hart komprimieren, was eher scheiße klingt), bei einer E macht man das nicht per Plugin, sondern direkt am Amp mit einem stark komprimierten (Hi-Gain) Sound.
    Oder eben mit einer kontrollierten Rückkopplung, dabei kann dir aber kein Plugin helfen, das musst du mit Gitarre und Amp erzeugen.

    Jens
     
  3. TheBruce

    TheBruce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    26.12.15
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Sjusjøen
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    441
    Erstellt: 29.01.05   #3
    Genau, ich denk er meinte eher sowas. Richtung Ebow/Sustainer. Aber das mit einem PlugIn zu erledigen wäre ja eine Vermischung von Software und Physik, wie sollte denn der Ton von einer Software gehalten werden, so dass die Saite in Schwingung bleibt und der Effekt dann durch stoppen der Saite beendet wird? Meiner Meinung nach ist ein kleiner Denkfehler Vater des Postings.
     
  4. dennisbieser

    dennisbieser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 29.01.05   #4
    @the bruce

    war kein denkfehler ;) schon mal was von simulator amp gehört ? :)
    also ich habe PC und Gitarre angeschlossen und alle effekte klappen, dann dachte ich mir das es so einen effekt auch gibt :o

    @jens

    ich meine e-gitarre :)
     
  5. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 29.01.05   #5
    Ich denke, wenn du wirklich ein Feedback meinst, dann liegt doch ein Denkfehler vor.
    Denn das geht nur, wenn die Gitarre "merkt", was im Amp usw. passiert.
    Beim Feedback wirkt der Amp und der Laustprecher auf die Gitarre zurück, deswegen muss man mit der Klampfe auch meist recht nah an den Amp ran.
    Das geht einfach nicht mit einem Plugin, jedenfalls nicht nachträglich auf einer bereits eingespielten Spur.

    Du brauchst dazu einen Amp, und zwar einen nicht allzu leisen (also vergiss kleine Übungscombos oder gar Kopfhörer). Ob das ein digitaler oder analoger Amp ist, ist (fast) egal, hauptsache, der Lautsprecher liefert genug Pegel um seinerseits die Gitarrensaiten wieder zum Schwingen zu bringen.
    Mit einem Ampsimulator-Plugin wird das wegen der Latenz nicht wirklich funktionieren, selbst wenn deine Monitore laut genug sind.

    Die einzige Alternative, das am PC zu erzeugen, wäre, ein Sample zu verwenden, da gibt es im Netz hunderte.

    Jens
     
Die Seite wird geladen...

mapping