VST Plugins in einem VST Plugin Verkabeln

von koechriss, 09.09.10.

Sponsored by
QSC
  1. koechriss

    koechriss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    27.03.12
    Beiträge:
    26
    Kekse:
    67
    Erstellt: 09.09.10   #1
    Hey, ich suche nach einer Möglichkeit mehrere Plugins in einem Plugin zu benutzen. Bum Beispiel will ich mir einen Multibandkompressor selber bauen und das ganze in ein Effektblock in Cubase einfügen...

    Kennt ihr da eine Möglichkeit?

    LG
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    29.12.20
    Beiträge:
    15.009
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 09.09.10   #2
    :eek: wie meinen :confused:
     
  3. koechriss

    koechriss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    27.03.12
    Beiträge:
    26
    Kekse:
    67
    Erstellt: 09.09.10   #3
    Also ich hätte gerne ein Plugin in dem ich verschiedene Plugins miteinander verdaten kann.

    Beispiel Multibandkompressor:
    Ich habe mein eingangssignal, leite es paralel an verschiedene eqs, dan jeweils in einen compressor und zum schluss füge ich die signale wieder zusammen.

    In einem synthesizer ist sowas ja normal, aber ich möchte das eben auch einfach in einem Plugin machen um die spur da durchlaufen zu lassen und meine "schaltung" belibig bearbeiten zu können.

    Cubast bietet mir da zu wenige oder manchmal zu umständliche möglichkeiten weil ich zum beispiel nur schlecht signalschleifen bauen kann...

    Denkbar währe z.B. ein mixer als VST Plugin der selber Plugins benutzen kann... Gibt es soetwas?
     
  4. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    21.714
    Ort:
    So südlich
    Kekse:
    95.800
    Erstellt: 09.09.10   #4
    Mit Audiomulch kannst Du das innerhalb des Programms machen, aber meines Wissens nicht wieder ein VST draus machen.

    Banjo
     
  5. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    20.12.17
    Beiträge:
    7.684
    Kekse:
    18.703
    Erstellt: 09.09.10   #5
    was spricht dagegen, das in dem Programm zu machen und dann als Template zu speichern, so dass du das bei Bedarf öffnen kannst?

    Ansonsten... es gibt das VST Plugin "Effect Chainer", das kann zumindest mehrere VST Effekte einbinden und dann diese Reihenfolge speichern... ich bezweifle aber, dass das intern ein Routing mit mehr als 2(Stereo) Spuren zulässt... müsstest du ausprobieren und vllt. unter Zuhilfenahme weiterer Plugins die das Splitting und Routing übernehmen?

    Ansonsten hilft dir das vielleicht als Erleichterung, um es doch innerhalb der Software zu lösen, indem du dir quasi "Bausteine" erstellen kannst
     
  6. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    29.12.20
    Beiträge:
    15.009
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 09.09.10   #6
    schon mal mit Effekt-Spuren gearbeitet?
     
  7. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    14.02.18
    Beiträge:
    4.424
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 09.09.10   #7
    Entweder Effect Chainer oder das ganze mit SynthEdit zusammenschrauben (kann VSTs laden, bietet die In- und Outputs an, dann kann man sich noch eine Oberfläche Dazu basteln). Aber das erfordert natürlich recht viel Einarbeitung,

    Grüße
    Nerezza
     
  8. LaLa mit Gitarre

    LaLa mit Gitarre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.10
    Zuletzt hier:
    27.11.10
    Beiträge:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.10   #8
mapping