Wah Wah Tuning!Techniker hier rein....!

Szczur
Szczur
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.18
Registriert
05.10.04
Beiträge
2.173
Kekse
591
Ort
N Ü R N B E R G
Servus,

der Titel sagt glaub ich schon alles. Ich habe mit einem Kumpel ein Projekt vor, wir wollen ein Wah Wah Tunen. Vorerst soll der Pedalweg verlängert werden um somit die Frequenzfilter nicht in z.B. 50ger Schritt zu wechseln sondern in 20 oder 30ger Schritten somit müßte es smoother klingen.Dafür müßte auch ein feiner Poti verbaut werden. Ausserdem wollen wir einen Resonance Filter mit einbauen .

So was meint ihr, wäre das machbar?
 
Eigenschaft
 
K
kusi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.774
Kekse
2.262
Ort
schweizz
:confused:


ich versteh nicht ganz, was ihr vorhabt.

der regelweg ist ja schon bautechnisch vorgegeben. das einzige, was du machen kannst, ist die güte des RL-bandpasses zu verringern, in dem du den parallelen R zur induktion erhöhst. normalerweise beträgt der 33kOhm, probiere mal mit nem 100k trimm-poti.

der bandpass wird nun schmaler, der sound wird schärfer.


zu deinem poti-mod: was meinst du mit 50er 30er 20er? den wert in kOhm? ich versteh echt nicht, was du damit meinst?

und was für einen resonanz-filter? und wo?


und zuletzt; CryBaby oder was anderes?


mfg kusi
 
K
kusi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.774
Kekse
2.262
Ort
schweizz
@ andy; hast du das 470k schon ausprobiert?

meiner erfahrung nach ist 470k schon zu hoch, da muss man schon wieder C`s im filter integrieren, damits anständig klingt.

und zudem, die hotpotze sind nicht das gelbe vom ei. PRO POT 200k, das hat nen viel besseren regelweg (ICRA), und die 200k belasten den filter auch noch genug.


mfg
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben