Wah Wah verkehrt herum angeschlossen

von Morshall, 02.03.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Morshall

    Morshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.12
    Zuletzt hier:
    9.02.14
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.12   #1
    Hallo Leute,

    habe eben mein Crybaby falsch herum (Instrument zum Amp und Amp zur Gitarre) angeschlossen -->Resultat ein fieses kreischen..kann an meinem Röhrenamp nun etwas kaputt gegangen sein ?

    VG

    Morshall :gruebel:
     
  2. mr.twister

    mr.twister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.09
    Zuletzt hier:
    5.06.13
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    243
    Erstellt: 02.03.12   #2
    Naja, spiel doch einfach mal ohne Effekt direkt in den Input, dann wirst du es feststellen oder traust du dich jetzt nicht mehr ihn anzuschalten? Sollte nichts kaputt sein, das können Verstärker eigentlich ab :)
     
  3. ValleysOfNeptune

    ValleysOfNeptune Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.11
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    2.585
    Kekse:
    19.941
    Erstellt: 02.03.12   #3
    Ich glaube weniger, dass dem Amp dabei was passiert ist.

    Das pfeifen kam sicher vom Wah.

    lg
    Valley
     
  4. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    20.879
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.471
    Kekse:
    115.576
    Erstellt: 02.03.12   #4
    Hallo und Willkommen im Board!

    Ich verstehe nicht was Du meinst. Was hast Du wie angeschlossen? Gitarre in den Output des Wah und dem Amp in den Input? Oder wie oder was?


    Greetz,

    Oliver
     
  5. Morshall

    Morshall Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.12
    Zuletzt hier:
    9.02.14
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.12   #5
    Hallo Ihr,

    ja genau anders als es auf dem Crybaby steht, das gibt ein total abgefahrenes pfeifen/kreischen.

    Hat denn einer ne Idee wieso das kreischt, oder sollte ich besser bei den AMP-Cracks fragen?

    VG
     
  6. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    9.224
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4.201
    Kekse:
    88.384
    Erstellt: 02.03.12   #6
    Na ja, dann steck es halt richtig herum an. Kaputt ist da nix, aber solange du das in besagtem Zustand lässt, wird der Sound sicher nicht besser.
     
  7. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 02.03.12   #7
  8. Morshall

    Morshall Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.12
    Zuletzt hier:
    9.02.14
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.12   #8
    Danke Dir !

    Mich würde halt interessieren wieso es so klingt! Vielleicht weiß das ja ein etechnisch versierter User hier ;)

    VG
     
  9. gilmouur

    gilmouur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.13
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.13   #9
    Hallo zusammen

    ich hab auch mein wah verkehrt rum angeschlossen, es ist aber rein gar nichts passiert. geht das nicht mit jeden wah?

    lg
     
  10. bluesfreak

    bluesfreak Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    8.661
    Ort:
    Burglengenfeld
    Zustimmungen:
    4.255
    Kekse:
    47.922
    Erstellt: 26.04.13   #10
    Soweit ich weiß geht das mit True Bypass Wah's nicht... ausprobiert hab ichs noch nicht..
     
Die Seite wird geladen...

mapping