Wahwah Automatik

von thonk, 11.08.08.

  1. thonk

    thonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    16.09.15
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    138
    Erstellt: 11.08.08   #1
    Hallo,
    hat jemand hier schon mal ein Wahwah (normales std. CryBaby z.B) dahingehend umgerüstet, dass es sich bei Bewegung automatisch an- und ausschaltet?
    Ich würde das gerne nachrüsten, konnte im Netz aber nichts passendes finden.
    Es würde ja schon funktionieren, wenn man eine Feder einbaut, die das Pedal in eine Nullstellung zieht und dabei gleichzeitig ein Relais den Bypass schalten läst!?
    Wenn jemand Tipps hat, dann kann er sie hier gerne abladen.
    Gruß
     
  2. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 11.08.08   #2
    Wenn Du es so machst, brauchst Du nicht zwingend ein Relais. Da würde ein einfacher Mikroschalter reichen.
    Ansonsten gibt es vermutlich noch hunderte von Lösungsmöglichkeiten.... :rolleyes: Du könntest auch einen Schalter auf die Fußplatte montieren. Immer wenn Du den Fuss draufsetze, schaltest du es ein...
     
  3. woehrl

    woehrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    503
    Erstellt: 11.08.08   #3
  4. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 11.08.08   #4
    "Etwas teuer" ist aber sehr milde ausgedrückt.
     
  5. woehrl

    woehrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    503
    Erstellt: 11.08.08   #5
    ja schon :D aber dafür macht es genau das was es soll, ohne an seinen Wah's zumzulöten.
    Außerdem hieß es ja nicht so günstig wie möglich ;)


    Alternativ kannst du dir evtl. ein Ibanez WD-7 oder ein Morley Wah hohlen, diese kannst du so einstellen wie du möchtest (WD-7 hab ich selbst, kann ich nur empfehlen)
     
  6. thonk

    thonk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    16.09.15
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    138
    Erstellt: 11.08.08   #6
    Sorry, da habe ich ich ein bißchen zu knapp artikuliert. Es gibt, glaube ich, auch noch ein Nachrüstset von Roger Mayer, das das WahWah quasi automatisiert. Auch durch einen Schalter in der Fußplatte. Das ist aber ähnlich teuer und für mich keine Option.
    Für so eine einfache Fuktion, mehr auszugeben, als das Wah ursprünglich mal gekostet hat, leuchtet mir echt nicht ein.
    Die benötigten Bauteile sollten max 2-3 Euro kosten und ein bißchen rumlöten kann ich.
    Es ging mir mehr darum, ein Vorredner hat ja die unzähligen verschiedenen Möglichkeiten schon angedeutet, eine Variante, die sich schon bewährt hat, zu finden, damit ich nicht im Nachhinein alle Nachteile selber herausfinden muss.
    Eine Rückstellfeder könnte man ja schon auf der einen Seite durch druck oder auf der anderen durch Zug arbeiten lassen.
    Welche Bauteile bräuchte ich, wenn ich die Fußplatte schaltbar mache? usw.
    Ich hätte gedacht, das diese Modifikation auch für andere interessant wäre und bestimmt auch schon häufig durchgeführt wurde.
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 11.08.08   #7
    Hier:

    https://www.thomann.de/de/morley_vai_ii_wah_pedal.htm

    Könnte auch andere Modelle von Morley mit dem Feature geben, musst mal schauen.
     
  8. bernhard42

    bernhard42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    29.09.15
    Beiträge:
    873
    Ort:
    München bei Radaumühle
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.159
    Erstellt: 12.08.08   #8
    Wie wärs damit?

    http://www.musikding.de/product_info.php/info/p803_Taster-1PDT.html

    Gegebenenfalls der hier:

    http://www.musikding.de/product_info.php/info/p495_Taster-2PDT.html

    Die Taster haben dieselbe "Schaltlogik" wie der Schalter im Crybaby.

    Einfach den Schalter im Wahwah durch den Taster ersetzen und ne ausreichend starke Feder einbauen.

    Miß vorher am Schalter des Crybaby die Belegung mit nem Multimeter aus - die läßt sich 1:1 auf den Taster übertragen.

    Eine Druckfeder im hinteren Bereich ist wahrscheinlich leichter zu realisieren, muß dann aber ausreichend hart sein wg. kürzerem Hebelarm.. Das kriegste schon hin.

    Gruß Bernhard
     
  9. thonk

    thonk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    16.09.15
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    138
    Erstellt: 12.08.08   #9
    Danke für die Links!
    Das wäre zumindest mal ein Versuch wert.
    Was mir noch durch den Kopf gegangen ist: Man läuft ja, wenn man das wah in beschriebener Art und Weise modifiziert, Gefahr, dass man unbeabsichtigt beim spielen die Endpositionen ansteuert. egal auf welcher Seite man jetzt den Taster einbaut. Man spielt wahwah und wenn man nicht aufpasst hat man Aussetzer im Effekt. Klingt dann wahrscheinlich wie ein Wackler.
    Da ist die elektronische Steuerung bei den Morleys echt ne Ecke pfiffiger.
    Mal sehen, die 3,50 für den Taster werde ich wohl mal investieren.
    Gruß und Dank
     
  10. Stelze

    Stelze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.07
    Zuletzt hier:
    2.06.11
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    214
    Erstellt: 12.08.08   #10
    Gibt es nicht ein Cry Baby Modell was dieses Feature besitzt?
    Also ich meine das 95Q könnte das.

    Falls ich Dünnpfiff rede entschuldigt das bitte, mit Wahs kennt sich meine Wenigkeit nicht so sehr aus. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping