Walking on the Moon

von Stucco, 15.10.16.

  1. Stucco

    Stucco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Freiburg i. Br.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 15.10.16   #1
    Hallo. Ich versuche mich gerade am Song "Walking on the moon" von The Police. Die Basslinie ist grundsätzlich nicht schwer, nur was MIR schwer fällt ist die Zählweise. Irgendwie gelingt es mir nie, im 4/4 Takt die Eins zu finden. Kann es sein, dass Sting immer auf der Drei anfängt? Oder ist es gar kein 4/4 Takt? Zu Beginn des Stückes orientiere ich mich an der Bassdrum, weil ich denke, es wäre die Eins.
    Wenn dann noch diese Reggae-Offbeat-Gitarre einsetzt, bin ich komplett verwirrt.

    Dieser zweite Part, wo mit "Some may say....." beginnt, den verstehe ich. Mir geht es nur um diesen Anfangspart (C-C-D / F-E-C)

    Kann mir bitte jemand den Aufbau dieses Stückes hinsichtlich E-Bass erklären?

    Vielen Dank

    (P.S.: Mr. Sting ist übrigens Schuld daran, dass ich mich 1980 für´s Bass-Spielen anfing zu interessieren. Völlig unerklärlich, wie man solche Riffs spielen kann und GLEICHZEITIG was völlig anderes singen.... Und immer, wenn irgendwo dieses "Walking on the Moon" lief/läuft, erwische ich mich dabei, dass ich immer zu früh anfange (gedanklich) mit dem Bass. Dem wollte ich jetzt einfach mal Abhilfe schaffen - nach 36 Jahren :-) )

    (P.P.S.: Bei "Papa was a rolling stone" von den Tempations habe ich es übrigens alleine hingekriegt.....)
     
  2. alexanderjoseph

    alexanderjoseph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.14
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    1.573
    Erstellt: 15.10.16   #2
    So ist es. Vieleicht hilft das hier weiter.
     
  3. 1234saiter

    1234saiter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.14
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Rosengarten
    Zustimmungen:
    820
    Kekse:
    3.207
    Erstellt: 15.10.16   #3
    Zähl mal :

    1 und 2 und 3 und 4 und

    1 und 2 und 3 und 4 und



     
  4. lord-of-fire

    lord-of-fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.16
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    489
    Ort:
    wo andere Urlaub machen
    Zustimmungen:
    161
    Kekse:
    780
    Erstellt: 16.10.16   #4
    Noch besser ist es natürlich, den Rhythmus einfach zu fühlen.
    Ich hab grad bei dem Stück noch nie gezählt. (Und ich spiel es auch auf dem Stick. Aber ich singe nicht.)
     
  5. Denisunterwegs

    Denisunterwegs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.14
    Zuletzt hier:
    15.09.18
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    1.221
    Erstellt: 16.10.16   #5
    Hey @Stucco,
    Ich hab das mal schnell als Videoantwort aufgenommen. Ich hoffe du kannst was damit anfangen ;-).
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  6. rowdy75

    rowdy75 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.12
    Zuletzt hier:
    19.03.18
    Beiträge:
    534
    Ort:
    LK Erding
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    2.161
    Erstellt: 16.10.16   #6
    Richtig so.
    Die Mini-Riffs sind jeweils Auftakte auf die 1, die Einsen sind also immer der Letzte der drei gespielten Töne.
    Gut zu hören, wenn man den Gesang mitbetrachtet.
     
  7. alexanderjoseph

    alexanderjoseph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.14
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    1.573
    Erstellt: 16.10.16   #7
    @Stucco ich hoffe die Antwort von @Denisunterwegs verwirt dich nicht. Der Unterschied von meiner Antwort bzw. der von @1234saiter zu der Antwort von Denis ist, dass Denis halb so schnell Zählt. ;-)
    --- Beiträge zusammengefasst, 16.10.16 ---
    @rowdy75 das ist nicht richtig. Auf der eins wird kein Ton angeschlagen. Siehe das von mir oben verlinkte Notenbeispiel oder die folgenden.
    Walking on the Moon Noten
     
  8. 1234saiter

    1234saiter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.14
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Rosengarten
    Zustimmungen:
    820
    Kekse:
    3.207
    Erstellt: 16.10.16   #8
    ich zähle doppelt so schnell;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. Stucco

    Stucco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Freiburg i. Br.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 17.10.16   #9
    Ich möchte mich ganz herzlich bei euch allen bedanken für die schnelle Hilfe. Ehrlich gesagt bin ich jetzt ein bisschen beruhigt, dass ihr das Stück auch etwas knifflig findet.
    Wenn man weiß, dass der Bass auf die 4 einsetzt, dann ist es relativ einfach, durchzuzählen und dann wieder bei F-E-C auf der 4 zu beginnen.
    Ich hab´s jetzt schon ein paar mal geübt und es klappt immer besser.
    Nach wie vor finde ich dieses Stück phänomenal, nicht nur des Basses wegen. Auch das Schlagzeug von Stewart sowie die spacige Gitarre von Andy sind absolut gigantisch.
    Also, nochmals vielen Dank an alle. Viele Grüße aus Freiburg - Alex
     
  10. basslife

    basslife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.09
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Stadtlohn
    Zustimmungen:
    293
    Kekse:
    4.542
    Erstellt: 17.10.16   #10
    Bei mir genau so :prost:
     
  11. Denisunterwegs

    Denisunterwegs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.14
    Zuletzt hier:
    15.09.18
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    1.221
    Erstellt: 17.10.16   #11
    @Stucco

    Sehr gerne. Wenn noch was offen ist, frag einfach.
     
  12. 1234saiter

    1234saiter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.14
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Rosengarten
    Zustimmungen:
    820
    Kekse:
    3.207
    Erstellt: 17.10.16   #12
    Er ist auch bei mir Schuld:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping