Walrus Audio Overdrive Blindtest-Spiel 2018/2019 [beendet! - Gewinner in Post #1]

von Matthias Lüken, 03.12.18.

Sponsored by
Gravity Stands
?

Welches Walrus Pedal gefällt euch am besten?!

Diese Umfrage wurde geschlossen: 12.01.19
  1. Pedal 1

    67 Stimme(n)
    26,5%
  2. Pedal 2

    107 Stimme(n)
    42,3%
  3. Pedal 3

    79 Stimme(n)
    31,2%
  1. shortscale

    shortscale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.08
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    2.340
    Erstellt: 07.12.18   #41
    Mir gefällt der Ton von Nr. 3 am besten. :-)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. SickpackSix

    SickpackSix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.19
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 07.12.18   #42
    Mir gefällt Pedal 2 am besten.
     
  3. Tautologe

    Tautologe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.16
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.12.18   #43
    Pedal Nr. 2
     
  4. Tiger13

    Tiger13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    8.874
    Erstellt: 07.12.18   #44
    meins ist die zwei... schöne dichte Verzerrung sowohl mit Les Paul, als auch mit Strat auf allen pups. Mag alle FX lieber an der Fender Sim
     
  5. Auchentoshan3

    Auchentoshan3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.14
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    119
    Kekse:
    606
    Erstellt: 07.12.18   #45
    Die sind alle drei gut. Je nach Gitarre, Amp und Pickupstellung würde ich mal dem einen, mal dem anderen den Vorzug geben. Mit Strat und Fenderamp geht da ja auch hammermäßig viel. Um einen Favoriten auszumachen, orientiere ich mich an dem Sound, der meinem jetzigen Setup am nächsten kommt, Les Paul über Vox.

    Pedal 2 scheidet bei mir aus, da es die Bässe zu stark abschneidet. Im Bandkontext könnte es wegen der Höhen das beste Pedal sein, wie jemand bereits festellte. Es liefert auch am meisten Zerre. Kein Wunder dass es beliebt zu sein scheint. Mein Amp liefert mir aber bereits auf halber Gainstufe genug Zerre.

    Also brauche ich nur noch 1 und 3 zu vergleichen.

    Die Les Paul mit Pedal 3 auf ein Uhr angezerrt über den Vox Amp gefällt mir am besten. Bei hinreichend Zerre behalte ich eine gute Auflösung und einen Cleananteil. Im Vergleich zu Pedal 1 liefert es in dieser Gainstufe mehr Bassanteile und ist präsenter. Sind aber nur Feinheiten.

    -

    Welches Gerät verbirgt sich hinter der jeweiligen Nummer? Leider bin ich mit Zerrpedalen nicht bewandert, da ich mit einem Booster auskomme.

    Das war zuerst auch meine Vermutung.

    Pedal 3 kam mir auch sehr röhrig vor. Dann kamen die Zweifel. Denn mich erinnert das 2te Pedal an das grüne Garage Zerrpedal, welches ich von Vox mal hatte und bald wieder verkaufte. Das war wohl eine Anlehnung an den legendären TS9 von Ibanez, einem Treble Booster-Pedal dessen Vorgänger TS 808 hieß. Zu diesem heißt es bei Thomann: "das Overdrive mit wirklich röhrenartiger Charakteristik, damals eine Sensation". Da es zum 385 heißt: "Amp Simulation, Röhrenendstufe eines 50er Jahre Filmprojektors" tippe ich halt, dass sich hinter Pedal Nr. 2 die 385 verbirgt (Ähm, "Filmprojektor"?...). Starker Höhenanteil (Treble Booster) und Röhre passen da wie die Faust auf´s Auge. 385 orientiert sich am TS9? Ich loche den bei Nr. 2 ein.

    Pedal 1 ist mittiger als Pedal 3. Warhorn soll ein Mid-range Overdrive sein. Also derart geraten komme ich auf:

    1. Warhorn
    2. 385
    3. Voyager
     
  6. SmilingDeath

    SmilingDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.09
    Zuletzt hier:
    12.06.19
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.18   #46
    klingen alle ganz gut. die 3 sagt mir aber am meisten zu.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. GeMir

    GeMir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.16
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    1.079
    Erstellt: 07.12.18   #47
    Pedal 2 und zwar mit der LP.
     
  8. Carle

    Carle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.16
    Zuletzt hier:
    16.06.19
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    144
    Erstellt: 07.12.18   #48
    Pedal 2 find ich am besten
     
  9. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    2.499
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.753
    Kekse:
    38.824
    Erstellt: 07.12.18   #49
    Strat -> Pedal 3 -> Vox

    Mit Abstand sogar.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. oldtube

    oldtube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.14
    Zuletzt hier:
    13.06.19
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    226
    Erstellt: 07.12.18   #50
    Also es gibt ja viele Möglichkeiten der Konfiguration. Das find ich schon mal toll. Letztlich musste ich mich zwischen 2 und 3 entscheiden und da hat wegen der etwas besseren Allrounder-Eigenschaften aber auch wegen des Häppchens mehr Biss die 2 dann doch gaaaaanz knapp die Nase vorn.
     
  11. RuDiGitar

    RuDiGitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.11
    Zuletzt hier:
    10.06.19
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    -95
    Erstellt: 07.12.18   #51
    hallo,
    mir gefällt Nr. 1 ; bei akkorden eine schöne Auflösung,Nr.3 bei Solo etwas interessanter, aber generell bleibe ich bei Nr. 1.

    grüsse r.
     
  12. ACIES

    ACIES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.16
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    911
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    710
    Kekse:
    3.689
    Erstellt: 07.12.18   #52
    Mir gefällt Nr2. am besten :)
     
  13. BenQ

    BenQ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.10
    Zuletzt hier:
    26.01.19
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.18   #53
    Ich schwanke je nach Einstellung und Gitarre zwischen 2 und 3. Da man sich auf eins festelegen muss und nicht mit eigener Gitarre bzw. Amp testen kann, würde ich wahrscheinlich das 2. wählen.
     
  14. badguitarplayer

    badguitarplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.11
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    732
    Kekse:
    6.328
    Erstellt: 07.12.18   #54
    Bei mir ist es die Nr. 2, schön fett und saftig... hab mir die vorangegangenen Antworten nicht durchgelesen.
     
  15. LeChefkoch

    LeChefkoch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.07
    Zuletzt hier:
    21.06.19
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    902
    Erstellt: 07.12.18   #55
    Echt richtig gut gemacht :great: was mir meine Entscheidung nicht leicht gemacht hat :D

    Dennoch: Nr. 2!
     
  16. Eventmicha

    Eventmicha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.14
    Zuletzt hier:
    21.06.19
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    217
    Erstellt: 07.12.18   #56
    Pedal 1 ist mein Favorit
     
  17. El Peregrino

    El Peregrino Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.03.09
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    4.712
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    24.230
    Erstellt: 07.12.18   #57
    Nr. 3 gefällt mir am besten :great:
     
  18. rodpython

    rodpython Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.16
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    86
    Erstellt: 07.12.18   #58
    Pedal Nr. 2 hat mir am besten gefallen!
     
  19. Waljakov

    Waljakov Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.13
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    152
    Kekse:
    1.722
    Erstellt: 07.12.18   #59
    Ich finde auch Nr 2 am besten.
     
  20. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    310
    Kekse:
    4.003
    Erstellt: 07.12.18   #60
    Mein Tipp wäre ja:

    Pedal 1 = 385er
    Pedal 2 = Warhorn
    Pedal 3 = Voyager

    Und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich komplett falsch liege, was durch die Tatsache, dass ich den Voyager selbst besitze und liebe, nur noch peinlicher wird :ugly:
    Von daher fällt meine Wahl auf Pedal Nummer 3 :)