Wann bin ich wieder der Alte?

von Robbie2006, 04.07.08.

  1. Robbie2006

    Robbie2006 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.08   #1
    hallo!!

    ich singe seit etwa 2 jahren, habe die letzten 3 monate aba wegen beruf und freundin keinen ton gesungen... könnt ihr mir sagen wie lang ich brauch bis ich wieder zu alter form finde??

    Ca. =)
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 04.07.08   #2
    Hellsehen können wir nicht :D Musst halt dran arbeiten und wirst dann selber sehen, wann die Form wieder da ist (heute, morgen, nächste Woche...)
     
  3. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 04.07.08   #3
    Hans sagt das völlig Richtig. Wir können Dir nicht sagen, wie gut Deine Form gehalten hat und wie schnell das geht... üben ist der einzige Weg das rauszufinden.
     
  4. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    1.383
    Kekse:
    23.490
    Erstellt: 04.07.08   #4
    Hallo !
    Ich kann meinen Vorrednern nur beipflichten, aber auch eine eigene Erfahrung weitergeben: vor einigen Jahren war ich mal ziemlich krank und musste fast 5 Wochen im Krankenhaus verbringen. Danach hätte ich gleich einen Studiotermin gehabt, den ich aber absagen musste, weil meine Stimme zu nichts zu gebrauchen war. Zuerst wollte ich es erzwingen, da ging dann natürlich erst recht nix mehr. Es hat ungefähr noch einmal so lange gedauert, bis ich stimmlich wieder fit war. Dann war allerdings alles wieder genauso wie vorher.
    Das ist jetzt natürlich ein schlechter Vergleich, weil ich krank war.... und auch weil jeder Mensch anders ist. Aber was Du jetzt tun solltest, ist Singen ! Vielleicht am Anfang nicht zu lange am Stück, Dein Stimmapparat und seine Muskeln müssen sich erstmal wieder daran gewöhnen. Du wirst schon merken, wann es zuviel wird. Aber sing. Das ist die beste Übung.
    schöne Grüße
    Bell
     
  5. Doc Wahlers

    Doc Wahlers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.07
    Zuletzt hier:
    20.03.13
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.08   #5
    Hallo,

    was Du auf jeden Fall vermeiden solltest, wie Bell schon richtig sagte, ist Dich selbst unter Druck zu setzen! Als Faustformel kann man vielleicht sagen: Je ruhiger Du dich wieder rantastest , umso schneller wird es gehen!!!
    Volllast hilft meist wenig. Habe diesen Gang selbst mitmachen müssen durch Probleme an den Halswirbeln. Schmerzen strahlten aus und der "Gesangsapparat" funktionierte mehrere Monate nicht richtig. Möglicherweise wäre es schneller gegangen, wäre ich entspannter an die Sache rangegangen...
    Nur Mut Du kommst schon zurück.

    Gruß
    Doc.
     
  6. erdbeer-shisha

    erdbeer-shisha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.06
    Zuletzt hier:
    9.05.11
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Sauerland oder einfach: Dort, wo andere Leute Urla
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 04.07.08   #6
    Wer weiss, vlt hat dir so eine Pause auch mal richtig gut getan? ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping