warnung vor Fake USB Sticks 982GB

ChasmofmySoul
ChasmofmySoul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
11.01.09
Beiträge
678
Kekse
1.954
Ort
Mannheim
Interessant...
ich hätte vor einiger Zeit fast einen dieser USB-Sticks bestellt, habe mich dann aber doch für das teure Markenprodukt von SanDisk entschieden.
Die Bewertungen waren überwiegend gut, jedoch waren auch einige schlechte Bewertungen dabei von Leuten denen ich es eher abgekauft habe.

Ich bin generell skeptisch was Dinge im Internet kaufen angeht. Gerade bei Plattformen wie Amazon und Ebay.
Auch bei Kleidung und Schuhen werden oft Kopien verkauft denen man es einfach nicht ansieht auf den ersten und auch zweiten Blick.

Ich kaufe dann doch lieber im Fachhandel, der auch gerne ein Onlineshop sein darf.

Ein Mitmusiker hat sich vor einiger Zeit Shure SE-215 CL Kopfhörer bei Amazon bestellt, Versand über Amazon direkt jedoch ein paar Euro günstiger als bei Thomann.
Bei einer Session sind wir alle in den selben Kopfhörerverstärker (4-Kanäle, jeweils ein SE-215 dran). Seiner ist dann plötzlich abgeraucht.
Über Amazon hatte er keine Chance mehr ihn zurückzuschicken, aber Shure hat ihm angeboten ihn auszutauschen.
Wie sich dann bei Shure rausstellte, war es eine 1:1 Kopie, mit Logo und allem aber minderwertigen Treiber der die Last nicht abkonnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
mikroguenni
mikroguenni
HCA Mikrofontechnik
HCA
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
29.10.03
Beiträge
1.214
Kekse
9.200
Ort
Wedemark
Danke für den Hinweis!

Ich hoffe dass Amazon reagiert und sich seinen noch recht guten Ruf durch solche Betrüger nicht verdirbt.

Kauf im Fachhandel wird schwierig wenn man auf dem Dorf wohnt und mit dem Auto nicht in die Stadt darf, wg. "Umweltzone"
 
ChasmofmySoul
ChasmofmySoul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
11.01.09
Beiträge
678
Kekse
1.954
Ort
Mannheim
Ich hoffe dass Amazon reagiert und sich seinen noch recht guten Ruf durch solche Betrüger nicht verdirbt.
Der Ruf ist ja leider schon lange nicht mehr "gut".
Ich musste auch schon schlechte Erfahrungen machen, der Betreiber greift leider nicht durch und es wird sich auch leider kaum was ändern solange die Kohle fließt.
Ich habe seit einem halben Jahr dem Laden abgeschworen und werde den Teufel tun nochmal etwas dort zu kaufen.

Kauf im Fachhandel wird schwierig wenn man auf dem Dorf wohnt und mit dem Auto nicht in die Stadt darf, wg. "Umweltzone"
Das stimmt natürlich, aber für USB-Sticks würde ich dann beispielsweise lieber beim Elektronikfachhändler online bestellen.

Du meinst sicherlich Shure SE-215 CL
Vielen Dank für den Hinweis, ich habe es korrigiert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
The-Captain
The-Captain
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.23
Registriert
22.09.07
Beiträge
160
Kekse
174
Hier wäre noch ein anderer Fall:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben