Warwick CCL 250 bei niedriger Lautstärke!

N

nufan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.03
Mitglied seit
10.09.03
Beiträge
12
Kekse
0
Hi!

Wollt mal fragen, ob sich der CCL bei eher niedrigerer Lautstärke, sprich zum üben, auch gut anhorcht, oder ob er nur für gigs und Proberaum geeignet ist?

greetz, roman
 
Satan Claus

Satan Claus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.10
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
514
Kekse
326
Ort
Pulsnitz
Du kannst jeden Verstärker leise betreiben, das ist kein Problem.
Nur ist die Frage, ob es sinn macht, sich 'ne 250-Watt-Kiste zum leise üben ins Wohnzimmer zu stellen.
 
HellBilly

HellBilly

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.04.12
Mitglied seit
10.11.03
Beiträge
327
Kekse
0
Ort
Ketsch
das kapier ich auch nich da teil kostet 1000€ und du stellst das in
dein wohnzimmer um leisre zu üben da würde ich sagen da reicht auch nen 200€ amp
 
Rojos

Rojos

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.09
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.850
Kekse
616
Ort
Hannover
und da der amp einen Kopfhörerausgang hat... ist es ja egal... da kann man dann immer üben.
 
N

nufan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.03
Mitglied seit
10.09.03
Beiträge
12
Kekse
0
Na klar, ich besorg mir so ein fettes Teil NUR um damit im Wohnzimmer zu üben!

Das wär ja doch ein bisschen Hirnrissig, oder?

Nur in letzter Zeit hat es mich einfach schon angekotzt bei gigs immer auf andere angewiesen zu sein, und deswegen diese Beschaffung. Außerdem sollte es jedem selber überlassen sein was er mit seinem Geld macht, oder etwa nicht?

Und trotz alle dem möchte ich unter anderem auch in meinem Wohnzimmer damit üben :arrow: deswegen diese Frage.

Danke, roman
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben