Warwick W-611 PRO Bassbox (6*10er)

von Frank@5-Strings, 11.11.06.

  1. Frank@5-Strings

    Frank@5-Strings Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Zuletzt hier:
    12.04.11
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.06   #1
    Hallo liebe Gemeinde!!!:)

    Hab einmal eine Frage bezüglich der 6*10 er von Warwick.

    http://www.musik-service.de/Bass-Verstaerker-Warwick-W-611-PRO-Bassbox-prx395750912de.aspx

    Hat jemand Erfahrungen mit dieser Box? Hat sie schon mal jemand gehört, besessen, gespielt?

    Ich finde oft das die Box 6 oder 8 Ohm haben soll [unterschiedliche Angaben] (auf Webseiten). Wisst ihr genaues?

    Schreibt auch alle allgemeinen Sachen zu dieser Box, die euch einfallen.

    Vielen Dank & Schönen Tag noch.:great:
     
  2. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
  3. Blorgh

    Blorgh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    14.10.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.11.06   #3
    Auf der Seite des Herstellers steht 6 Ohm...
     
  4. Frank@5-Strings

    Frank@5-Strings Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Zuletzt hier:
    12.04.11
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.06   #4
    mein verstärker bringt 350 watt an 4 ohm. kann ich da auch bedenkenlos ne 6 ohm box anschließen. ein bischen leistungs-verlust nehme ich dann wohl in kauf, oder?
     
  5. Der Unsichtbare

    Der Unsichtbare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Emsdetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    341
    Erstellt: 11.11.06   #5
    Naja, das winzige bisschen Leistungsverlust kannst du aber auch ruhig in kauf nehmen, das wirst du definitiv nicht hören.
     
  6. Frank@5-Strings

    Frank@5-Strings Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Zuletzt hier:
    12.04.11
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.06   #6
    aber der amp läuft sich dann nciht tot oder so!?
    naja gut stimmt schon, mehr als zur hälfte hab ich den eh noch nicht aufgerissen.

    danke euch allen!!!

    spitzen gemeinde hier:great: das ging echt fix
     
  7. Der Unsichtbare

    Der Unsichtbare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Emsdetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    341
    Erstellt: 11.11.06   #7
    Was? Wie totlaufen?

    Also mit einem 350 Watt an vier Ohm Verstärker kannst du ohne Probleme und gefahrlos eine 6x10" Box mit 6 Ohm betreiben (und wenn du willst, den Bandmitgliedern A**** aufreissen^^).
     
Die Seite wird geladen...

mapping