Entscheidungshilfe: Warwick Profet 5.1 oder Profet 3.2

von NRG, 13.09.06.

  1. NRG

    NRG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    10.12.09
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #1
    Hi,

    also ich will mir nen neuen Verstärker zu legen und da hab ich einmal den Warwick 611 Pro mit dem Profet 5.1 und den Warwick 410 Pro mit dem Profet 3.2 in aussicht.

    Wollte ersdt auf den 5.1 mit der 611 pro box sparen hab mir dann aber überlegt ob nicht die kleinere Variante mit 300W statt 500 W reicht.

    Der Verstärker ist für Gigs in ein paar Clubs gedacht. Kann mir jemand sagen ob die 300W reichen?

    Im Vorraus Danke
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 13.09.06   #2
    Ob Du mit dem Warwick-Zeug glücklich wirst, musst Du selbst entscheiden (probieren geht über studieren....).

    Der 3.2 mit der 410Pro kommt übrigends nicht auf 300W, sondern eher auf ca. 180W, da die Box eine 8 Ohm-Box ist. Der Amp kann also nicht seine volle Leistung abgeben.

    Der 5.1 leistet an 4 Ohm 500W, die 611 hat 6 Ohm, d.h. der Amp wird ca. 400W leisten.
     
  3. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
  4. NRG

    NRG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    10.12.09
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #4
    wie is das denn wenn ich den 3.2 nehme und dazu 411pro die hat 4ohm. Hab ich dann die volle leistung?
     
  5. bass steini

    bass steini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Burbach Holzhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 13.09.06   #5
    Ja hast du. Bei einer Box mit 4Ohm spuckt der Amp dann die vollen 300 Watt aus. Problematischer wirds dann wenn du noch ne zweite box dazustellen möchtest. dann kommst du mit dem gesamten Wiederstand auf unter 4 ohm. Das mag dein Amp dann nicht.
    Ich betreibe auch eine 8Ohm box an einen 4Ohm fähigen Ausgang und komme dann auch nur auf die 180 von 300 Watt. Ist für mich kein Problem. Will jetzt nicht sagen das wir leise Proben aber auch nicht sehr laut (irgendwo in der Mitte).
    Ich hatte noch nie ernsthafte Lautstärkeprobleme! So mal so als Anregung...
     
  6. NRG

    NRG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    10.12.09
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #6
    ja genau das war evt auch meine idee das ich dann irgendwann noch ne box dazu hole. Das würde aber noch ein bischen dauern und da wir bald n paar gigs haben brauch ich was was lautstärken technisch in ner kleinen disco gut rüberkommt
     
  7. PhylAOD

    PhylAOD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    14
    Ort:
    nähe Münster (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #7
    soweit ich weiß hat die warwick 411pro aber auch 8 ohm!?
     
  8. NRG

    NRG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    10.12.09
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #8
  9. Dragomir

    Dragomir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.06
    Zuletzt hier:
    19.06.09
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #9
    Also ich kenn das Warwick Zeug jetzt nicht, aber wir haben auch schon in ner kleineren Disco gespielt und mein Ausleihamp hatte 200 watt, also nicht viel mehr als deiner und es hat gereicht. Ich kann natürlich nicht sagen ob der Warwick auch so laut ist, aber eigentlich müsste es gehen.
     
  10. bass steini

    bass steini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Burbach Holzhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 13.09.06   #10
  11. NRG

    NRG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    10.12.09
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #11
    die frage is jetzt nur ob ich wenn ich den 410 pro nehme ob ich dann auf nen gig mit 180W was reißen kann
     
  12. Dragomir

    Dragomir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.06
    Zuletzt hier:
    19.06.09
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #12
    Was meinst du mit was reißen ? Also wie gesagt die 180 watt sollten ausreichen.
     
  13. NRG

    NRG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    10.12.09
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #13
    ja ich sag mal so es sollte nicht so sein dass ich bei unsern lauten drumme rnicht untergehe
     
  14. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 13.09.06   #14
    nimm den profet 4 und steck das restliche geld in eine bessere box !
    und wenn du dann irgendwann mit dem profet 4 unzufrieden sein solltest, kannst du den wieder verkaufen und machst kaum verlust
     
  15. NRG

    NRG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    10.12.09
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.06   #15

    Und was würdest du mir für ne box empfehlen?
     
  16. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 13.09.06   #16
    was fürn sound willst du ?


    also für ca 700 euro bekommst du schon ne tolle box
    swr ampeg mesa, wenn du die box auhc gebraucht kaufst...bekommst du bei den marken für das geld schon eine ziemlich geile box...natürlich gibt es auch günstige boxenbauer...einfach mal umhören...

    ich hab zb für meine mesa 1516 nur 450 euro bezahlt...hab aber auch über nen längeren zeitraum gesucht....aber bin mit der box vollkommen zufrieden
     
  17. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 14.09.06   #17
Die Seite wird geladen...

mapping