Was für eine Anlage für Stadtfeste und Geburtstage?

  • Ersteller Squiere1967
  • Erstellt am
S

Squiere1967

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.14
Mitglied seit
02.07.08
Beiträge
415
Kekse
244
Ort
Edewecht
Moin, moin,

vor 20 jahren habe ich mal gemischt, aber die Zeiten der "Monsteranlagen" sind wohl vorbei. :D:D:D
Daher würde mich interessieren, in welcher Grössenordnung man heute planen muss um Stadtfestbühnen und Geburtstage zu beschallen?

Mit Stadtfesten meine ich die kleinen Bühnen an der Strasse, wo das Publikum vorbei geht. Also max Reichweite von 5 bis 6 Meter, denke ich.

Geburtstage würde sich im Bereich von max 60 Personen ansiedeln.

E-Drum, Bass, Gitarre, Gesang und evtl ein Keyboard müsste abgenommen werden. Musik im bereich Rock/Pop, Blues.

Ich dachte da so an aktiven Sub/Tops.

Danke schon mal für die Antworten.
Squiere
 
phil199516

phil199516

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.20
Mitglied seit
13.01.09
Beiträge
1.452
Kekse
3.266
Ort
Bad Salzungen
Also ich denke mal das:
RCF

wäre schon ausreichend.
Ich hate mal die beiden Tops mit 2 Subs von Acoustic Line Seeburg für eine große Abifeier ging gut und waren 300-400 Personen Open Air die Anlage kam leider schnell ans Limit aber hat durgehalten.
 
S

slaytalix

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.10
Mitglied seit
16.01.05
Beiträge
2.774
Kekse
1.177
Ort
Bielefeld
Ach so. Bei uns sind über die Stadtmarketing GmbH alle Bühnen auf Jahre oder Jahrzehnte fest vergeben. Eine entsprechende Ausschreibung (Submission) findet wohl kaum statt :gruebel::mad:

Viele Bands etc machen auch Tech-Rider Vorgaben, die ich kaum erfüllen kann. RCF Line Arrays sind ganz nett, steht aber kaum auf den Ridern der Bands.

Aktivboxen sind schon einmal sehr gut

Wo kommst Du her ? Edewecht sagt mir nichts

www.vss15.de ist sehr gut mit 3 Amps von KME. Das läßt sich auch ausbauen mit einem 2. VSS 15, 2 passiven Bässen & bis zu 4 Tops. Gute Verarbeitung, Ciare Lautsprecher Italien, sehr leicht & mit je 1.75 KW

Der Aktivaß bietet verschiedene Presets für Mono Sub mit 2 Tops (SD 3), 2 VSS 15 als SD 4 (über 5 Wege-Taster down anwählbar) oder als SD 5. Dazu kompl. Delay f. Laufzeitausgleich, Equalizer etc
 
S

Squiere1967

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.14
Mitglied seit
02.07.08
Beiträge
415
Kekse
244
Ort
Edewecht
Hallo,

Danke für die Antworten.

Edewecht liegt bei Oldenburg in OL, also nicht das in Schleswig Holstein.

Naja die Preisklasse einer guten Anlage ist wohl eher in dem Bereich, das wir auf Verleih zurück greifen, wenn wir sowas mal brauchen. Kaufen für ein paar Spassgigs lohnt da nicht.

Grüsse
Squiere
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben