Was haltet ihr von dieser Western?

von Tice, 29.06.07.

  1. Tice

    Tice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Hürth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.07   #1
    hi,

    kurz und knapp: was haltet ihr von der Fender Tiki Femme Fatale?

    Ich schwanke zwischen ihr und der Ibanez AEL10! könnt ihr mir bitte pros und cons nennen? welche würdet ihr bevorzugen? warum? wisst ihr ob sie auch Unverstärkt en anständigen sound liefert?

    hier sind bilder der femme fatale (limited edition)

    http://www.fender.de/products/search.php?partno=0969900021

    vielen dank im voraus,

    Tice
     
  2. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 30.06.07   #2
    Hi Tice,
    da du ja dicht an Köln wohnst (gehört Hürth nicht schon zu Köln???) wirst du bestimmt zum Store fahren (Achtung die schließen heute schon um 16:00 Uhr wegen Inventur!!!).
    War letzten Samstag dort und habe mit meinem Gitarren Lehrer genau diese Gitarre angespielt.
    Leider klang diese sehr sehr matt was aber auch an den abgegriffenen Saiten liegen kann.
    Dennoch haben wir diese Gitarre nicht weiter einbezogen.
    Am besten du überzeugst dich selber von dem Teil.
    Bedenke aber dass die Optik und der Name alleine keinen guten Klang garantieren.
    Sei also gewarnt und teste dann doch lieber eine frische aus dem Karton um diese mit der Vorführ Gitarre zu vergleichen.
    Sollte sich am Klang nichts wesentliches ändern - Finger weg.
    Hoffe dir geholfen zu haben.
    Gruß Despi
     
  3. Tice

    Tice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Hürth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.07   #3
    hi,

    ne, hürth is ne eigene kleine stadt ;)

    jo, danke auf ejdnefall, hab mir schon gedacht, dass da vll. nix hinter steckt, also klanglich, dass die einfach so teuer is,w egen dem namen + der bemalung...

    aber du ahst recht, ich wollte nächste woche zum musicstore ffahren und da werde ich dann auf jedenfall mal spielen.

    danke,

    Tice
     
  4. MacSpike

    MacSpike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Bremen Rock City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.07   #4
    Die Ibanez AEL10 klingt, bedingt durch ihre Größe und die recht leise und dünn.
    Ich denke mal die Fender dürfte etwas lauter und voller daher kommen.
    Das kannst Du aber nur live im Laden wirklich vergleichen.

    Schaue Dir auch mal die Art&Lutherie Modelle an, falls vorhanden.
    Die gefielen mir z.B. recht gut.

    Alternativ würde ich mir auch diese Ibanez mal anhören: klick!
    Hier gibt es noch einen Test dazu: klick!

    Viel Spaß dabei...

    :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping