Was ist bei einer Box denn genau zu beachten?

von L-O-K-I, 11.03.06.

  1. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 11.03.06   #1
    Also, hab folgendes Problem:

    Meine Box ist zwar Oversized, also "übergroß" aber leider nur gerade und nicht abgewinkelt, dadurch flattern einen zwar die Hosenbeine, aber es geht leider nicht allzuviel Druck auf die Ohren, jetzt meine Frage, wenn ich mir eine günstige Box kaufe, welche Abgewinkelt ist und in die ich meine Speaker reinbaue, muss ich auf die Holzart, Bauweise und Konstruktion, Größe, oder sonstwas besonders achten????
    Weil wurscht kann das ja nicht sein!

    SuFu hat nix gescheites ausgespuckt!
     
  2. noHERO

    noHERO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    11
    Ort:
    DE
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 11.03.06   #2
    schau mal hier:
    http://www.boxenbau.de/
    ... da findest du berechnungs-tools, etc. ...
     
  3. L-O-K-I

    L-O-K-I Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 11.03.06   #3
    Cool, danke, krigst ne bewertung ;)
     
  4. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 12.03.06   #4
    Falls du selber bauen willst gibt's hier ne gute Anleitung:
    http://www.rockprojekt.de/Projekte/Texte/Gitarrenbox.pdf

    Nach dieser Anleitung hab ich meine 2x12" Box gebaut (eben alle maße passend umgerechnet).

    Den Bauplan auf "abgewinkelt" zu übertragen dürfte an sich auch nicht so schwer sein.

    Ich kann dir leider nicht genau sagen wie sich zum Beispiel die verwendete Holzart auf den Sound auswirkt aber ein paar Grundlegende Ding sind schonmal wichtig: Das Volumen der Box sollte einigermaßen zum benötigten Volumen der Lautsprecher passen, die Kanten sollten mit Silikon oder ähnlichem abgedichtet werden (sonst geht Druck verloren!) und die Innenwände der Box sollten gut gedämmt sein (da es sonst im Bassbereich dröhnen kann!).

    Also, falls du Fragen zum Bau hast kannst du dich gerne an mich wenden :)

    Gruß PYRO
     
  5. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 12.03.06   #5
    wie kriegt man raus welches voumen zu welchen Speakern passen? Welches Volumen pass z.B. zu 2x V30 und wie wirkt es sich auf den sound aus wenn ich das Volumen erhöhe oder kleiner mache?
     
  6. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 12.03.06   #6
    Das steht in der Beschreibung der Lautsprecher. Das heißt dann "Vas" bzw. "Compliance Equivalent Volume". Ich sehe gerade beim V30 steht das leider nicht dabei. Aber du kannst ja mal eine Mail an Celestion schicken und nachfragen. Bei 12" Gitarrenlautsprechern kannst du als groben Richtwert 30 Liter nehmen, das ist schonmal ein guter Anhaltspunkt. Wenn du das Volumen größer machst bekommt die Box mehr Bassanteil. Meine Eminence Guitar Legend 121 brauchen zum Beispiel 31,2 Liter.

    Gruß PYRO
     
  7. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 12.03.06   #7
    aha, und wenn man eine 212 box macht, addiert man einfach die wete? also 212 ca. 60 Liter?
     
  8. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 12.03.06   #8
    Ja genau. Aber wie gesagt, das ist nur ein grober Richtwert. Du kannst ja den genauen Wert bei Celestion erfragen. Wobei die Box ja nicht genau das passende Volumen haben muss. Im Hifi-Bereich wäre das nötig, um den Klang nicht zu verfälschen aber bei E-Gitarren färben ja alle Komponenten den Klang, ob Endstufe, Lautsprecher + Gehäuse etc. Also wenn dir der Klang mit einem anderen Volumen gefällt ist das natürlich auch ok! Es wird meiner Meinung nach lediglich komisch klingen wenn du einen total anderen Wert nimmst.

    Gruß PYRO
     
Die Seite wird geladen...

mapping