Was ist das Roland E 20 wirklich wert?

von Mercury, 06.01.06.

  1. Mercury

    Mercury Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    30.05.10
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #1
    Hallo Leute!
    Ich habe das Roland e 20 für 20 Euro von einem Arbeitskollegen gekauft und wills morgen für 20 auch weitergeben. Durch Zufall bin ich in Italien auf einen gestossen, der es für 400 Euro anbietet.
    Auf dieser Seite kostet es 599$
    http://www.wrays.com/item181015.ctlg
    Auf einer anderen wurde ein Preis von 200 Euro angegeben,
    Leben die in einer anderen Welt oder was ist hier falsch? Das ist doch ein ziemliches
    Mist-Keyboard das herzlich wenig vom genannten Synthi hat, seit Jahren nicht mehr im Bau und auch sicher nicht gerade ein Sammlerstück?

    Grüße
    Brian
     
  2. ajd

    ajd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 06.01.06   #2
    Hallihallo

    Ich hatte bis vor 5 Jahren auch so ein Teil und war damit (und einem D50) in meinen jungen Jahren über 10 Jahre als Alleinunterhalter unterwegs. Das Roland E-20 Keyboard kam 1988 auf den Markt und hat damals über SFr. 3000 (knapp 2000 Euro) gekostet. Meiner Meinung nach klang es für damalige Verhältnisse sehr gut, besonders die Rhythmus-Sektion. Das Grundrauschen war allerdings bei kleiner Lautstärke relativ hoch.

    Ich konnte es im Jahr 2000 für 400 SFr. (260 Euro) verkaufen, inkl. Transporttasche.
    Ich bin jetzt mal auf die grösste Schweizer Auktionsseite gegangen (Ricardo.ch und nicht Ebay...). Da werden zwei Geräte angeboten für SFr. 380 und 345. Gebote gibt es noch keine.
    Also ich würde sagen, so 100 Euro sollten vielleich noch drinliegen. 20 Euro - naja, da würde ich es gleich verschenken und dafür Sympathiepunkte sammeln (wenn es sich lohnt...).

    Gruss Andy
     
  3. Mercury

    Mercury Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    30.05.10
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #3
    Hallo!
    Das ist ja der Wahnsinn das das Teil mal 2000 Euro gekostet hat.
    Schade das die deutsche Ebay Auktion noch einen Tag geht. da liegt es auch erst bei 25 Euro.

    Grüße
    Brian
     
Die Seite wird geladen...

mapping